Mountain Lion: Bug lässt Apps nach Texteingabe abstürzen

In OS X Mountain Lion befindet sich ein recht skurriler Bug, der sich offenbar in fast allen Apps reproduzieren lässt: Wer den Text “File:///” eingibt, bringt die jeweilige App zum Abstürzen.

Mountain Lion: Bug lässt Apps nach Texteingabe abstürzen

Bei Open Radar ist ein entsprechender Bug Report eingegangen, den 9 to 5 Mac aufgegriffen hat: Offenbar ist von dem Bug nur OS X Mountain Lion betroffen, nicht aber OS X Lion oder Mac OS X 10.6 Snow Leopard.

Wer den oben genannten Text irgendwo in einer App einbringt, bringt diese in den meisten Fällen zum Abstürzen – ich selbst habe den Bug mit Text Edit, der Mail.app und Safari reproduzieren können, bei Chrome, Pages und Word passierte jedoch nichts. Der Ersteller des Open-Radar-Eintrags hält die Rechtschreibprüfung des Betriebssystems für den Übeltäter – was aber nicht sehr wahrscheinlich ist, da sich die Wirkung auch nach der Eingabe in Textfeldern zeigt, wo keine Überprüfung stattfindet.

Wirklich dramatisch ist dieser Bug natürlich nicht, da eine Eingabe dieses Textes eher selten von Nöten sein dürfte. Ein interessantes Phänomen ist es allemal – das Apple aber mit einem zukünftigen Software-Update aus der Welt schaffen dürfte. Der Entdecker des Bugs hat diesen bereits bei dem Unternehmen gemeldet.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz