Mountain Lion: Vorab-Builds enthalten Offline-Modus für Leseliste

von

Eine Funktion, die Apps von Drittentwicklern der Leseliste von Safari noch voraus haben, ist der Offline-Modus. Mit OS X Mountain Lion soll sich das ändern: Apple hat die Funktion in die jüngsten Vorab-Builds integriert.

Mountain Lion: Vorab-Builds enthalten Offline-Modus für Leseliste

9 to 5 Mac berichtet, dass bei Apple registrierte Entwickler die Funktion mittlerweile ausprobieren können. Äußerlich hat sich im Vergleich zur aktuellen Leseliste-Integration in Safari nicht viel geändert – allerdings speichert Safari die Inhalte einer hinzugefügten Seite automatisch in einem Cache, so dass sie sich auf offline aufrufen lässt. So können Safari-Benutzer Artikel auch unterwegs lesen, wenn keine Internetverbindung besteht.

Die Leseliste lässt sich auch mit Mobile Safari auf einem iPhone oder iPad synchronisieren. Den iOS-Geräten fehlt ein Offline-Modus allerdings noch – allerdings ist davon auszugehen, dass er mit eine zukünftigen Update folgen wird. Spätestens mit dem iOS 6 dürfte das der Fall sein.

Features

Weitere Themen: Safari, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz