Neuer Build von OS X Mountain Lion 10.8.2: Power Nap für MacBook Air 2010

von

Bei Apple registrierte Entwickler können einen neuen Build 12C50 des Updates 10.8.2 für OS X Mountain Lion herunterladen. Neben der Facebook-Integration gibt es weitere neue Features wie die Anbindung von “Nachrichten” an die iPhone-Telefonnummer und die Power-Nap-Funktion für das 2010er-MacBook Air.

Neuer Build von OS X Mountain Lion 10.8.2: Power Nap für MacBook Air 2010

Der neue Build 12C50 ist der erste von OS X Mountain Lion 10.8.2, den Apple mit einer Auflistung aller Neuerungen versieht – ein Zeichen dafür, dass es sich um den “fertigen” Build handeln könnte, den Apple bald für alle Benutzer veröffentlichen dürfte.

Bereits bekannt ist die Facebook-Integration: Benutzer können direkt aus dem Betriebssystem, Safari oder auch iPhoto heraus Bilder oder Links über Facebook teilen, Facebook-Benachrichtigungen erscheinen in der Mitteilungszentrale des OS X. Auch Apples Spiele-Plattform Game Center erhält eine Facebook-Anbindung.

Darüber hinaus können Benutzer eines 2010er-MacBook Air über die Integration der Power-Nap-Funktion freuen: Auch das im Herbst 2010 vorgestellte Modell kann nun in einem “Halb-Ruhezustand” Updates und Mails laden, iCloud-Daten synchronisieren, Time-Machine-Backups in Auftrag geben sowie einiges mehr. Wer ein iPhone besitzt, bekommt derweil eine direktere Anbindung der Nachrichten- und FaceTime-Apps: Diese empfangen jetzt auch Kurzmitteilungen beziehungsweise Video-Chat-Anrufe, die an die Handy-Nummer gehen.

Darüber hinaus gibt es einige kleinere Neuerungen: Aus Safari und Mail heraus lassen sich Passbook-Einträge für iOS-6-Geräte erstellen, es gibt neue geteilte Listen für Erinnerungen, die Diktierfunktion spricht weitere Sprachen – darunter Mandarin, Kantonesisch, Spanisch und Italienisch – sowie einiges mehr.

Auch hat Apple einige Probleme behoben: Beispielsweise lässt sich nun die Option wählen, dass das Ausgangs-Dokument beim Auswählen des “Sichern unter”-Befehls in seiner ursprünglich abgespeicherten Version verbleibt. Dass das nicht standardmäßig so ist, hat bei einigen Benutzern für Verwirrungen und Ärger gesorgt. Positiv ist außerdem, das die Version 10.8.2 des Betriebssystems offenbar wieder für eine gute Batterielaufzeit sorgt.

Auch abgesehen von der Tatsache, dass Apple erstmals die Neuerungen aufzählt, ist davon auszugehen, dass das Update in den nächsten Tagen erscheinen wird: Mit der Facebook-Integration zieht das Betriebssystem mit iOS 6 gleich, dessen finale Version Apple heute Abend im Rahmen des iPhone-5-Event vorstellen dürfte. Einige Tage später werden die Benutzer das iOS 6 dann herunterladen können; dann sollte auch OS X Mountain Lion 10.8.2 bereitstehen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Mountain Lion

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz