OS X (Mountain) Lion: Neue Updates für Entwickler

von

Bei Apple registrierte Entwickler können neue Downloads starten: Apple hat zum einen ein Update für die dritte Vorschau-Version von OS X Mountain Lion veröffentlicht. Außerdem gibt es einen neuen Build von OS X Lion 10.7.4 sowie eine neue Vorschau-Version 4 von Xcode 4.4.

OS X (Mountain) Lion: Neue Updates für Entwickler

Über das 1,45 Gigabyte große Update für die dritte Vorschau-Version von OS X Mountain Lion – es handelt sich nicht um eine vierte Developer Preview – ist noch nicht viel bekannt: Apple nennt selbst keine Neuerungen.

Leser von 9 to 5 Mac haben aber bereits eine neue Funktion für die Mitteilungszentrale des Betriebssystems entdeckt: Diese hat nun eine “Nicht stören”-Funktion (“Do Not Disturb”), mit der sich Mitteilungen vorübergehend deaktivieren lassen. Wenn den Entwicklern unter unseren Lesern weitere Neuerungen auffallen sollten, wäre es nett, wenn sie uns das über die Kommentar-Funktion unterhalb dieses Artikels mitteilen würden.

Der neue Build 11E53 von OS X Lion 10.7.4 ist wiederum nur ein einziger Schritt vom Build 11E52 aus der letzten Woche. In der Woche davor erschien der Build 11E46. Dass sich die Zahl der Zwischenschritte verringert, ist oft ein Zeichen dafür, dass sich eine Vorab-Version ihrer Fertigstellung nähert – OS X Lion 10.7.4 könnte also bald für alle Lion-Benutzer zur Verfügung stehen. Ohnehin erklärt Apple schon seit einiger Zeit, dass es keine bekannten 10.7.4-Bugs mehr gebe.

Zur vierten Developer Preview von Xcode 4.4 ist nichts Genaueres bekannt. Voraussetzung für die neue Version der Apple-Entwickler-Tools ist eine Installation von Lion oder Mountain Lion.

Upgrade

Weitere Themen: Mac OS X 10.7 Lion, Xcode, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz