OS X: Neuestes Java-Update entfernt Plugin aus allen Browsern

von

Mit dem jüngsten Update “Java für OS X 2012-006″ aktualisiert Apple die Java-Installation von OS X, während es gleichzeitig das Browser-Plugin in Lion und Mountain Lion aus allen Browsern entfernt. Damit will sich Apple offensichtlich gegen die in letzter Zeit immer wieder auftretenden Sicherheitsprobleme rund um Java schützen.

OS X: Neuestes Java-Update entfernt Plugin aus allen Browsern

Was nicht installiert ist, kann auch keine Probleme verursachen. Dieses Motto verfolgt Apple anscheinend mit dem neuesten Java-Update, welches seit einigen Stunden für OS X 10.7 und 10.8 angeboten wird.

Wer weiterhin Java in seinem Browser benötigt, muss ab sofort auf das von Oracle angebotene Plugin setzen. Nach der Installation von Apples Update wird automatisch ein passender Link auf den Webseiten angezeigt, die Java benötigen.

Im Falle des Updates für Mac OS X 10.6 ist man nicht so radikal. Hier wird der Browser lediglich so konfiguriert, dass Java-Applets nicht mehr automatisch gestartet werden. Bei Bedarf kann man diese Funktion wieder aktivieren.

Hier die Release Notes für die beiden Updates. Zunächst für Mac OS X 10.6:

This release updates the Apple-provided system Java SE 6 to version 1.6.0_37 for Mac OS X v10.6.

On systems that have not already installed Java for Mac OS X 10.6 update 9 or later, this update will configure web browsers to not automatically run Java applets. You may re-enable Java applets by clicking the region labeled “Inactive plug-in” on a webpage. If no applets have been run for an extended period of time, the Java web plug-in will deactivate.

Hier die Informationen, die Apple für das Update von OS X 10.7 und 10.8 veröffentlicht hat:

This release updates the Apple-provided system Java SE 6 to version 1.6.0_37 and is for OS X versions 10.7 or later.

This update uninstalls the Apple-provided Java applet plug-in from all web browsers. To use applets on a web page, click on the region labeled “Missing plug-in” to go download the latest version of the Java applet plug-in from Oracle.

This update also removes the Java Preferences application, which is no longer required to configure applet settings.

Das Update kann wie üblich über das in OS X integrierte Software Update bzw. den Mac App Store geladen werden.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Mac OS X 10.6 Snow Leopard, Mac OS X 10.7 Lion, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz