Tipp für OS X: Neue Notiz aus Zwischenablage erstellen

Der Automator kann einem eine Menge Arbeit abnehmen — wenn man ihn zu nutzen weiß. Mit ein paar Zeilen Code kann man ihm zum Beispiel auftragen, aus kopiertem Text eine neue Notiz anzulegen. Eine praktische Abkürzung und unser Tagestipp zu OS X.

Tipp für OS X: Neue Notiz aus Zwischenablage erstellen

Zuerst startet man den Automator und legt einen neuen Dienst an. Vergewissert euch, dass oberhalb des Arbeitsablaufs (der leere Bereich auf der rechten Seite) die Auswahlmenüs auf „Text“ und „in jedem Programm“ stehen. Nun sucht ihr aus der Bibliothek die Aktion „In die Zwischenablage kopieren“ („Dienstprogramme“) heraus und zieht sie in den Arbeitsablauf.

Ebenfalls im Ordner „Dienstprogramme“ findet ihr den Eintrag „AppleScript ausführen“ und zieht ihn in den Arbeitsablauf unter die vorherige Aktion. In das Textfeld fügt ihr folgenden Code anstelle von (* Your script goes here *) ein:

tell application "Notes" to activate
 tell application "Notes" to activate
 tell application "System Events"
 click menu item "Notizen" of ((process "Notes")'s (menu bar 1)'s ¬
 (menu bar item "Fenster")'s (menu "Fenster"))
 click menu item "Neue Notiz" of ((process "Notes")'s (menu bar 1)'s ¬
 (menu bar item "Ablage")'s (menu "Ablage"))
 keystroke "v" using {command down}
 end tell

 

Speichert das Ganze unter dem Namen „Neue Notiz“ (oder etwas ähnlich Passendem) ab. Jetzt erscheint im Kontextmenü beim Rechtsklick auf markierten Text der Eintrag „Neue Notiz“ und legt eine Ebensolche mit dem gewählten Inhalt an.

(via OS X Hints)

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz