Mountain Lion: Apps aus dem Dock entfernen – Tipp

von

Noch unter OS X 10.7 Lion war es einfach, Applikationen aus dem Dock zu entfernen. Zu einfach, dachte sich wohl Apple und hat den Mechanismus in OS X 10.8 Mountain Lion geringfügig geändert. Wir zeigen, wie man neuerdings Apps aus dem Dock entfernt.

Mountain Lion: Apps aus dem Dock entfernen – Tipp

Wer bislang eine Applikation aus dem Dock entfernen wollte, musste sie lediglich mit dem Mauszeiger anfassen und herausziehen. Sofort erschien eine Wolke, die dem Anwender signalisierte, dass die App spätestens nach ihrem Beenden aus dem Dock verschwinden wird. Dieser Mechanismus hatte jedoch einen Nachteil: Wer die Maus versehentlich bei Gedrückthalten der Primärtaste über das Dock bewegte, entfernte womöglich ungewollt eine Applikation.

Wer unter OS X 10.8 Mountain Lion das Icon nur ein Stück aus dem Dock bewegt, hat keinen Erfolg. Die App springt ins Dock zurück.

Der Trick: Der Anwender muss den Mauszeiger lediglich ein Stück weiter weg vom Dock bewegen und kurz warten. Die Wolke erscheint, die App verschwindet aus dem Dock. Unbeabsichtigt wird man wohl so schnell keine App mehr unter OS X 10.8 Mountain Lion aus dem Dock entfernen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz