Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Thunderbolt-Firewire-Adapter: Daten auf neue Macs migrieren

Thomas Konrad
8

Apples Thunderbolt-auf-Firewire-Adapter sollte eigentlich helfen, Daten eines alten Macs mithilfe einer Firewire-Verbindung auf einen neuen zu übertragen. Doch auch wer den vermeintlich richtigen Weg über den Migrationsassistenten geht, scheitert in einigen Fällen. Wir geben Starthilfe.

Thunderbolt-Firewire-Adapter: Daten auf neue Macs migrieren

Apples MacBook Air beispielsweise muss aufgrund seiner enorm dünnen Bauweise ohne einen Firewire-Steckplatz auskommen. Wer das Gerät neu einrichten und dabei alte Daten migrieren möchte, schafft sich möglicherweise einen Adapter an, der aus der Thunderbolt-Buchse ein Firewire Steckplatz macht. So lässt sich auch der neue Mac mittels Firewire mit einem alten verbinden.

Thnderbolt-Adapter sorgt für Probleme: Firewire-Funktion eingeschränkt

Wer üblicherweise zwei Macs mit einem Firewire-Kabel direkt verbindet, kann problemlos Daten auf einen neuen Mac überspielen. In wenigen Schritten lotst der Migrationsassistent den Anwender durch die Prozedur. Wer nun bei einem MacBook Air eine Firewire-Buchse adaptiert, stellt fest: Die Überspielung der Daten geht schief. Der Grund scheint auf den ersten Blick unlogisch. Wer beim Migrieren die Option “Von einem anderen Mac” wählt, hat schon verloren, weiß Macworld.

Mac auf macOS Sierra (10.12) vorbereiten: 12 Tipps und Hinweise GIGA Bilderstrecke Mac auf macOS Sierra (10.12) vorbereiten: 12 Tipps und Hinweise

Migrations-Probleme mit Apple-Adapter: Die Lösung

Will man mit Apples Adapter erfolgreich Daten auf einen neuen Mac übertragen, muss man den alten Mac, von dem die Daten stammen, in den so genannten Target Disk-Modus versetzen. Der Mac spielt dem anderen Gerät dann vor, eine normale Firewire-Festplatte zu sein. Und so behandelt man ihn dann im Migrationsassistenten auch: Diesmal wählt der Anwender für die gelungene Daten-Übertragung die Option “Von einem Time Machine-Backup oder anderen Volumes“. In der Folge lassen sich wie gewünscht Dateien und Ordner auswählen, die es auf den neuen Mac zu übertragen gilt.

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz