Pac the Man X: Pacman für Mac

Sven Kaulfuss

Pac the Man X ist die Freeware-Umsetzung des Klassikers Pac-Man. Das Spielprinzip blieb weitestgehend identisch zum Original, dennoch legten hier und da die Programmierer leicht Hand an, so überzeugt die Grafik mit Transparenz-Effekten, der Sound erklingt in Stereo und die Animationen erscheinen mittels OpenGL-Beschleunigung sehr flüssig – eine wunderbare, moderne Umsetzung, so wie man sie sich wünscht.

140 Level versprechen Langzeitspielspaß, ein beiliegender Level Editor erweitert diesen noch ins nahezu Unendliche. Neben dem Singelplayer-Modus unterstützt Pac the Man X auch noch Multiplayer für zwei gleichzeitige Spieler. Pac the Man X weckt nicht nur nostalgische Erinnerungen, auch neue Fans ob groß oder klein werden sich dem Kult nicht entziehen können. Besonders erfreulich: Pac the Man X ist Freeware und steht somit komplett kostenlos auf der Herstellerseite zum Download zur Verfügung. Die Entwickler wollten zudem Pac-Man nicht alleine fressen lassen, aus diesem Grunde wurde ihm die nicht minder hungrige Mrs. Pac-Man erneut zur Seite gestellt.

Weitere Themen: Pacman