Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

PaperC: Technik- und IT-Fachbücher von O'Reilly kostenlos lesen

Tizian Nemeth

Das Leipziger Start-up PaperC stockt seine virtuelle Bibliothek mit neuer Fachliteratur auf. Hinzu kommen 600 Fachbücher des O’Reilly-Verlags. Vor allem für Technik- und IT-interessierte Leser bietet der Verlag Bücher, die sie als E-Books kostenlos bei PaperC durchstöbern können.

Insgesamt umfasst die Online-Plattform PaperC der Gründer Felix Hofmann, Martin Fröhlich und Lukas Rieder mittlerweile mehr als 2.600 Fachbücher von rund einem Dutzend Fachverlagen. Nach der Anmeldung kann man über eine Such-Funktion nach Büchern fahnden, anhand ihrer ISBN, ihres Namens, des Namens des Autors oder anhand von Schlagwörtern. Online kann man das gefundene Werk kostenlos lesen.

Lädt man es sich in Teilen oder komplett herunter, speichert es und druckt es aus, dann bezahlt man pro Seite 10 Cent. Dadurch spart sich der Anwender den Kauf des ganzen Buchs und kann es zudem in der digitalen Form schnell durchsuchen.

Mehr zum Dienst gibt es auf macmagazin.de.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz