Wartungsupdate für Parallels Desktop 6

Sebastian Trepesch
8

Parallels hat ein Update von Parallels Desktop 6 veröffentlicht, das Stabilität, Kompatibilität und Leistung der Software erhöhen soll. Die Anwendung erlaubt es, Windows- und Mac OS X-Programme nebeneinander auf einem Mac laufen zu lassen.

Mit der Version 6.0.11992.625164 beseitigte der Hersteller Fehler, die eine falsche Verarbeitung von HTML-Links und Files erwirkten. Zudem können virtuelle CD- und DVD-Laufwerke jetzt in einer virtuellen Maschine mehr als 2 Gigabyte Speicherplatz belegen. Der Festplattenzugriff mit Boot Camp wurde verbessert und die Grafik im Rennspiel Need for Speed wird nun vernünftig angezeigt.

Das Wartungsupdate ist kostenlos.

Parallels Desktop ist laut Hersteller die meistverkaufte Lösung, um Windows-Programme auf dem Mac auszuführen. Bei Amazon kostet Parallels Desktop 6* für Mac 54,90 Euro, das Upgrade Parallels Desktop 6* 40,80 Euro (Lieferung jeweils kostenlos).

Weitere Themen: Desktop, Parallels

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz