PC Wizard

Download Ver. 2.14 - für Windows

Mit dem PC Wizard Download bekommt ihr ein Programm, das euch sowohl umfassende Informationen über euer System, als auch eine Reihe von Benchmarks zur Verfügung stellt.

Nach dem Download von PC Wizard, Installation und Start des Programms könnt ihr auf der linken Seite zwischen den Kategorien „Hardware“, „Konfiguration“, „Systemdateien“, „Ressourcen“ und Benchmark umschalten. Innerhalb dieser Kategorien könnt ihr wiederum die Unterkategorien mittels der ebenfalls links dargestellten Buttons umschalten. So schaltet ihr mittels der Symbole in der Kategorie „Hardware“ zwischen den Komponenten eures Systems wie z.B. Mainboard, Prozessor oder Anzeige um.

Windows schneller machen: Die besten Tools

PC-Wizard

PC Wizard Download: Weitere Kategorien

In der Kategorie „Konfiguration“ könnt ihr unterschiedliche Aspekte der Software auf eurem Rechner einstellen wie die Interneteinstellungen, Updates oder zugewiesene Dateitypen. Unter „Systemdateien“ könnt ihr unterschiedliche Systemdateien  bearbeiten. Unter „Ressourcen“ könnt ihr Informationen zu IRQs, DMA, I/O Schnittstellen, Speicherressourcen und Netzwerk einsehen. Die Kategorie „Benchmark“ stellt euch die Möglichkeit zur Verfügung, unterschiedliche Benchmarks wie das Windows Performance Rating, einen RAM-Benchmark oder einen Video-Benchmark durchzuführen. In der Symbolleiste von PC Wizard könnt ihr außerdem nach Updates für Treiber und BIOS suchen.

Unter unserem Downloadbutton bekommt ihr die Installationsversion von PC Wizard. Alternativ gibt es PC Wizard als ZIP-Version, welche ohne Installation auskommt und die ihr euch unter dem vorhergehenden Link herunterladen könnt. Diese hat den Vorteil, dass sie auch vom USB-Stick verwendet werden kann und ihr keine Zusatzprogramme während der Installation abwählen müsst.

Zum Thema:

Vorteile
  • Kombination aus Systemanalyse und Benchmarking
Nachteile
  • Keine

von

Weitere Themen: Remi Grumeau