Photoshop Express Editor

kostenlos downloaden

Beschreibung

Adobes Photoshop gibt es auch als kostenlose Webapp, die Funktionen sind verglichen mit den verschiedenen kostenpflichtigen Versionen aber sehr eingeschränkt.

Photoshop ist unter professionellen Fotografen nach wie vor die bedeutendste Software für den Import und die Bildbearbeitung von Fotos. Neben dem klassischen Photoshop CS5 mit ebenfalls professionellen Preisen gibt es auch eine nur leicht abgespeckte Variante namens Photoshop Elements, die für Privatanwender gedacht und wesentlich günstiger ist. Allerdings kostet auch die immer noch so viel wie ein Betriebssystem.

Als kostenlose Probe oder auch für die schnelle Bildbearbeitung zwischendurch bietet Hersteller Adobe Photoshop auch als kostenlose Webapp an. Wer allerdings die Standalone-Programme, sei es nun Photoshop CS5 oder Elements, kennt, wird von der Webapp Photoshop Express Editor schnell enttäuscht sein. Für anspruchsvolle Fotografen ist die der Express Editor gar nicht geeignet, da ein RAW-Konverter fehlt, die Express-Version im Netz beherrscht nur JPEG-Dateien, und die auch nur bis maximal 16 MB. Aber auch ambitioniertere Freizeitfotografen stoßen sehr schnell an die Grenzen des Programms, da die meisten Funktionen nur verschiedene Automatiken anbieten. Manueller Weißabgleich, Änderungen der Tonwertkurve oder einfach nur mehr Kontrast: Fehlanzeige. Der Photoshop Express Editor richtet sich also vornehmlich an echte Anfänger. Diese haben nun gegenüber den großen Standalone-Programmen den Vorteil, mit einer sehr einfachen Menüstruktur und den weitgehend automatisch ablaufenden Bildveränderungen schnell zu positiven Ergebnissen kommen zu können. Dass Adobe mit dem Express Editor vorrangig diese Zielgruppe anpeilt, kann man auch daran erkennen, dass eine Reihe Tutorials und Einführungen gerade Foto-Anfänger an die Bildnachbearbeitung heranführen sollen.

Fazit: Als echte Alternative zu einem ausgewachsenen Bildbearbeitungsprogramm kann die Webapp Photoshop Express Editor nicht überzeugen, dafür bietet sie zu wenig Funktionen und zu wenig manuelle Einstellmöglichkeiten. Um unterwegs auf die Schnelle mal ein JPEG-Foto zuzuschneiden oder fürs Internet neu zu skalieren, ist sie aber ein brauchbares Tool.

zum Hersteller
von

Weitere Themen: Adobe

Photoshop Express Editor auf deinem Blog!

Photoshop Express Editor
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz