Creative Suite 5: Photoshop endlich als 64-Bit-Version

Florian Matthey
15

AppleInsider wirft vorab einen Blick auf die Version 5 von Adobes Creative Suite, die im April erscheinen soll. Eine der wichtigste Neuerungen ist, dass die Entwickler Photoshop neu in Apples Cocoa-Framework erstellt haben, so dass die Software erstmals im 64-Bit-Modus läuft.

Der 64-Bit-Modus lässt Photoshop auf Rechnern mit viel RAM deutlich schneller arbeiten, oberflächlich fällt die Neuerung allerdings nicht so sehr auf. Außerdem soll es neue 3D-Features und Retouchierfunktionen geben, die es durch einen Content-Aware-Modus vereinfachen, Objekte aus einem Bild zu entfernen.

Flash und Dreamweaver CS5 sollen wiederum eine bessere AppleScript-Anbindung bieten, mit dem neuen Flash lassen sich iPhone-Anwendungen erstellen, die auch ohne das von Apple nicht gewollte Flash-Runtime auf dem iPhone laufen. InDesign CS5 erlaubt wiederum die Integration von Flash-Inhalten.

Externe Links

Weitere Themen: Creative Suite für Mac, Version, Adobe Photoshop, creative

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Word: Diakritische Zeichen auf...

    Word: Diakritische Zeichen auf der Tastatur...

    Diakritische Zeichen braucht man gelegentlich, aber sucht sie dann auf seiner Tastatur vergeblich. Wie ihr das Problem in Word löst und dort diakritische... mehr

  • MailStore Home

    MailStore Home

    Der MailStore Home Download ermöglicht euch die Archivierung eurer E-Mails aus beinahe allen Quellen inklusive einer leistungsstarken Suchfunktion sowie... mehr

  • McAfee Labs Stinger

    McAfee Labs Stinger

    Mit dem McAfee Labs Stinger Download bekommt ihr ein kostenloses Tool, das dann zum Einsatz zum kommt, wenn euer Rechner bereits von Malware befallen... mehr