Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

PhotoEnhancer: Strahlendere Bilder auf einen Klick

Thomas J. Weiss
18

Über fast jedem Foto liegt ein grauer Schleier, behauptet Software-Entwickler Kandalu und stellt ein Programm zur Verfügung, das diesen entfernen soll: PhotoEnhancer for Mac OS X liegt aktuell in einer Betaversion 1.05 vor, bietet eine einfache Oberfläche und wandelt Grauanteile in Bildern automatisch um.

Zu viel monotones Grau, sagt Kandalu, verfälscht den Eindruck von Fotos. Dabei sei nur ein Teil der typischen Grautöne im Original enthalten, ein anderer Teil sei der Grauskala der Fotoformate und -kameras zu verdanken, die zu wenige Abstufungen bieten.

Wer den bislang kostenlosen Filter des Herstellers einsetzen will, benötigt kein Photoshop, PhotoEnhancer lässt sich als eigenständiges Programm starten. Es reduziert die Grautöne, sorgt für einen automatischen Farbabgleich und passt die Belichtung an, für die Einstellung der Intensität steht dem Anwender lediglich ein Schieberegler zur Verfügung. Eine Reihe von Anwendungsbeispielen lassen sich auf der Herstellerseite einsehen.

PhotoEnhancer beherrscht Stapelläufe und ist neben einer 32 Bit- auch in einer 64 Bit-Version zu haben. Das Programm liest die Formate .png, .jpg, .bmp, .tif sowie .gif und speichert sie als im .bpm-, .png-, .jpg – und .tiff-Bilder ab.

Rund 2 Megabyte Download – mindestens Mac OS 10.5.8 – englisch – als Betaversion kostenlos.

Teaserbild: Hersteller

Externe Links

Weitere Themen: Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz