Photoline 16.53: Werkzeug für Bild und Text

Katharina Sckommodau

Photoline bietet Werkzeuge zur Bildbearbeitung und richtet sich an professionelle Anwender. Die neue Version von Photoline zeigt kleinere Verbesserungen bei den Werkzeugen und dem Photoshop-Export.

Eine umfangreiche Lösung zur Bildbearbeitung muss nicht unbedingt teuer sein. Das beweist die deutsche Softwareschmiede Computerinsel mit ihrem Programm Photoline, welches nun bereits als Version 16.53 zu haben ist. Neben den professionellen Werkzeugen und Funktionen, etwa den Arbeitsebenen zum verlustfreien Anwenden von Filtern, bietet das Programm auch verschiedene Layout-Funktionen. So lassen sich mehrere Seiten anlegen und Textstile festlegen. Auch die grundlegenden Werkzeuge für Vektor-Grafiken sind in der Werkzeugleiste zu finden.

Zudem läuft Photoline bereits schon seit der Version 16.50 zuverlässig unter Mac OS 10 Lion und unterstützt den Vollbildmodus. Auch die Multi-Touch Gesten, wie das Zoomen mit dem Pinzettengriff, funktionieren.

Neuerungen

  • Beim PDF-Support wird nun auch Typo3 unterstützt. 
  • Aufnahmebereich des Farbaufnehmers: Zieht man mit dem Farbaufnehmer und gedrückter Command-Taste über einen Bildbereich, ermittelt Photoline nun einen Durchschnittswert der im gewählten Bereich befindlichen Farben.
  • Farbposition festlegen: Klickt man mit dem Farbaufnehmer und gedrückter Alt-Taste auf eine Bildstelle ist die Farbposition gesetzt. Mehrere gesetzte Positionen werden nummeriert.
  • Hilfslinie einstellen: Ein Doppelklick auf Hilfslinie öffnet jetzt auch den Einstelldialog, wenn das Verschieben blockiert ist.
  • Plugins 32 Bit Bilder werden unterstützt
  • Die RecentFontList zeigt jetzt eine einstellbare Länge
  • PSD-Export: Arbeitsebenen wurden bislang beim Speichern im Photoshop-Format weiß exportiert. In der neuen Version zeigen sie die vorgenommenen Einstellungen.

Hersteller und Info: Computerinsel

 

Preis: 59 Euro

Systemvoraussetzung: ab Mac OS X 10.4 bis 10.7, 512 MB Ram, 50 MB Festplattenplatz, 1024×600 Auflösung, 32- und 64-Bit Version im Paket

Weitere Informationen: Bildbearbeitung unter 100 Euro: Photoshop Elements und Photoline, Photoline 16

Weitere Themen: Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz
}); });