Photoshop.com überarbeitet: Bilder ohne Registrierung bearbeiten

Thomas Konrad
1

Software-Hersteller Adobe hat seine Web-Oberfläche Photoshop.com komplett überarbeitet. Eine sinnvolle Neuerung für Anwender: Man muss sich nicht mehr anmelden, um Bilder zu bearbeiten. Unter anderem lassen sich auf der Webseite Fotos beschneiden und drehen sowie Belichtung und Farbsättigung verändern.


Adobe hat den Web-Apps zudem neue Namen verpasst: Photoshop Express Editor, Organizer, Slideshows, und Uploader. Zumindest um den Editor zu nutzen, muss man sich nicht anmelden. Weiterhin notwendig ist die kostenlose Registrierung beim Organizer und Slideshows: Anwender bekommen dafür 2 Gigabyte Online-Speicherplatz, um Bilder zu sortieren, teilen und Slideshows damit zu erstellen. Anwender können Bilder aus Photoshop-Elements sowie den Express-Apps für iOS und die Android-Plattform zu Photoshop.com hochladen.

Weitere Themen: Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Standard Codecs for Windows...

    Standard Codecs for Windows 7/8/10

    Der Standard Codecs for Windows 7/8/10 Download rüstet die Microsoft-Betriebssysteme mit zusätzlichen Codecs aus, sodass nach der Installation die meisten... mehr

  • Clonezilla (ZIP-Version)

    Clonezilla (ZIP-Version)

    Der Clonezilla (ZIP-Version) Download ist die ZIP-Version des Open Source-Tools Clonezilla, mit dem ihr ganze Festplatten 1:1 kopieren könnt. mehr

  • Clonezilla

    Clonezilla

    Mit dem Clonezilla Download bekommt ihr eine Freeware, mit der ihr Abbilder ganzer Festplatte oder Partitionen erstellen könnt. mehr