WTF News des Tages - Kunst mit dem Etch-A-Sketch

casi
4

Etch-A-Was? Etch-A-Sketch ist eine Art Zeichentafel, ohne extra Stift. Gemalt wird, mit zwei Drehknöpfen, die einmal horizontal und vertikale Linien auf das Gerät zaubern. Wenn ihr es nicht kennt, dann liegt es wohl daran, dass ihr nach den 1980er Jahren das Licht der Welt erblickt habt, denn zu diesem Zeitpunkt war das Malspielzeug überaus populär. Doch es gibt Leute, die auch heute noch damit malen – und was dabei herauskommt ist echte Kunst.

WTF News des Tages - Kunst mit dem Etch-A-Sketch

Sahen bei mir die Bilder eher so aus, als ob ein blinder Maler den Zusammenstoß zweier trächtiger Nilpferde versucht hat, in Bildern festzuhalten, handelt es sich bei unserer Galerie um echte Meisterwerke.

Der unumstrittene König des Etch-A-Sketch-Landes ist George Vlosich, der mit dem Gerät seit seinem zweiten Lebensjahr “arbeitet” – eine kleine Auswahl seiner Werke findet ihr in der Fotostory. Und wer glaubt, dass es sich hier um Photoshop-Tricks handelt, der sollte umblättern und sich das Beweisvideo anschauen.

Weitere Themen: Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz