Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Pixelmator 1.51 Update erhältlich

Bernd Korz

Sicherlich, Pixelmator ist nicht PhotoShop von Adobe und hat auch in einigen Bereichen noch immer Defizite, aber alles in allem ist mit Pixelmator eine Software zur Foto/Bildbearbeitung am Start, die nicht nur für den Preis unschlagbar ist, auch das Programm an sich überzeugt

auf nahezu ganzer Linie und begeistert vom ersten Moment an.

Mit der Version 1.5 haben die Entwickler einen riesen Schritt gemacht und in vielen Bereichen auch auf Adobe PhotoShop aufgeholt, wobei es leider noch immer einige Aspekte gibt – wie fehlender CMYK Support -, die eine professionelle Nutzung von Fotografen und Grafikern teilweise einfach nicht zulassen.

Trotzdem muss man erwähnen, dass mit Pixelmator ein Werkzeug zur Verfügung steht, das fast seines Gleichen sucht und auf dem Mac sicherlich direkt schon hinter PhotoShop Platz #2 einnimmt. Heute haben die Entwickler ein Update herausgegeben und auf die Version 1.51 erweitert.

Unter anderem wurden an die 30 zum Teil wirklich nervige Fehler behoben. So gab es unter Mac OS X Snow Leopard oftmals das Problem, dass sich Pixelmator nicht die zuletzt geöffneten Elemente/Fenster/Werkzeuge gemerkt hatte und man des öfteren nur das Bearbeitungsfenster zu sehen bekam.

Auch an Funktionen hat Pixelmator zugelegt, so wurde an der Lokalisierung gefeilt, um Pixelmator noch stärker am internationalem Markt zu platzieren. Ein weiteres Highlight ist die “Partnerschaft” mit iPhoto So kann Pixelmator nun endlich als externer Bildeditor für die iLife Applikation genutzt werden. Es war auch nervig, dass Bilder, die größer als die Bildschirmauflösung waren, viel zu groß angezeigt wurden. Hier hat man nun auch nachgebessert und so passen sich die Bilder beim Laden der Bildschirmauflösung an.

Im digitalen Zeitalter sind Bezeichnungen wie PXM keine Fremdworte mehr. Pixelmator verarbeitet nun in beide Richtungen EXIF und IPTC Dateien korrekt.

Für den Export nach PhotoShop wurde die Layerkontrolle grundlegend überarbeitet und kann in beide Richtungen nun korrekt verwendet werden.

Das Update ist 32MB groß und kann direkt über die Softwareaktualisierung von Pixelmator abgerufen oder über deren Webseite heruntergeladen werden. Wer gerne einmal dieses wirklich sehr gute Programm testen möchten, kann es hier herunterladen.

Weitere Themen: Update

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz