Pixelmator 1.6: Schneller und mit 64-Bit-Modus

Florian Matthey

Die Bildbearbeitungssoftware Pixelmator ist in einer neuen Version 1.6 erhältlich. Nach dem Update kann das Programm im 64-Bit-Modus arbeiten und bietet allgemein eine deutlich erhöhte Leistungsfähigkeit. Auch versprechen die Entwickler eine tiefere Integration in Mac OS X 10.6 Snow Leopard.

Zusätzlich zu den genannten Neuerungen gibt es die Möglichkeit, verschiedene Ebenen in Gruppen zu organisieren, Bilder bei Flickr, Picasa oder Facebook direkt hochzuladen, eine Bild-Import-Funktion für Kameras, iPhone iPad, Scanner und weitere Geräte, neue Transforming-Tools, eine neue Drucker-Engine und die Möglichkeit, mit Automator Bilder zu schneiden und mit Wasserzeichen zu versehen.

Auch gibt es einige Verbesserungen für bestehende Elemente wie der iSight-Unterstützung, der Menüführung oder der virtuellen Lineale. Auch haben die Entwickler einige Bugs behoben und die deutsche Lokalisierung verbessert.

35,1 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.6 Snow Leopard – 49,76 Euro.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz