Playlist Creator

Download Ver. 3.6.2 - für Windows

Die Freeware Playlist Creator generiert Playlisten in den Formaten PLS und M3U, die von den meisten Playern unterstützt werden.

Dabei ist die Bedienung des Programms wirklich kinderleicht und das Erstellen einer Playlist eine Sache von wenigen Klicks. Die einzelnen Soundfiles lassen sich mit einem Dateidialog oder durch einfaches Ziehen mit der Maus der Playlist hinzufügen. Es ist sogar möglich, komplette Ordnerstrukturen aufzunehmen. Die Reihenfolge der Stücke wird durch ein paar Mausklicks festgelegt und dann muss nur noch der Speicherort der Playlist angegeben werden. Da die Playlist üblicherweise auch den Pfad der Sounddatei enthält, kann die Playlist an zentraler Stelle verwaltet werden.

Die besten Multimediatools für Windows GIGA Bilderstrecke Die besten Multimediatools für Windows

Es ist sogar möglich, die Speicherorte der Musikstücke relativ zur Playlist zu speichern, um beides dann auf einem USB-Stick oder einer DVD verwenden zu können. Dann verzichtet der Playlist Creator auf die Angabe des Laufwerksbuchstabens und speichert die Dateipfade in Relation zur Playlist. Ein weiteres praktisches Feature ist die Möglichkeit, eine bereits existente Playlist im Playlist Creator zu öffnen, um neue Sounddateien hinzuzufügen oder vorhandene zu entfernen. Selbst das Kombinieren mehrerer Playlists zu einer ist hier möglich. Dazu werden einfach Playlisten in den Playlist Generator gezogen und schon kann man eine Sammel-Playlist erstellen.

Das Tool unterstützt eine riesige Menge an Medienformaten. Natürlich die üblichen Soundformate, wie etwa MP3, WAV, FLAC und OGG, aber auch Filmformate wie MPEG oder AVI. Es gibt kaum andere kostenlose Tools dieser Art mit so einem Leistungsumfang.

zum Hersteller

von

Weitere Themen: Oddgravity