Portable VLC Media Player

Der VLC Media Player Portable ist die Version des beliebten Multimedia-Players für den USB-Stick.

Mit dem VLC Media Player Portable (VLC steht für Videolan Client) können Sie praktisch alle Videoformate abspielen (inklusive DVD, S-VCD, DivX, Xvid, MKV, OGM, MPG usw). Die entsprechenden Codecs sind im Player bereits integriert und müssen daher nicht erst separat isntalliert werden. Auch die wichtigen Audioformate sind kein Problem für den VLC. Dank des MPEG-Streamings haben Sie die Möglichkeit, schon während eines Downloads das Video zu starten und anzusehen, was eine ähnliche Funktion, wie Sie in verschiedenen Filesharing-Tools eingesetzt wird, darstellt. Sie können also schon frühzeitig feststellen, ob sich der Download der jeweiligen Datei lohnt.

Programmfenster des VLC Media Player Portable

Versionen für andere Betriebssysteme und Skins

VLC besitzt auch FTP-Unterstützung. Auf der VLC-Herstellerseite gibt es noch die Möglichkeit, eine Server-Version, sowie das Programm für die Betriebssysteme Mac OS X und Linux zu downloaden. Dort können zusätzlich auch diverse Skins für VLC heruntergeladen werden, die den Mediaplayer optisch verschönern.

Wiedergabefunktionen des VLC Media Player Portable

Videos können mit dem VLC Media Player Portable Bild für Bild vorgespult werden. Wer will, kann die Abspielgeschwindigkeit genau einstellen und so zu schnell laufende Filme verlangsamen. Das Programm kann auch Live-TV aufnehmen und Sendungen zeitversetzt (TimeShift) wiedergeben. Ferner können abgespielte Videos im VLC auch mit Untertiteln versehen werden.

zum Hersteller
von

Weitere Themen: VideoLAN

Weitere Artikel zu Portable VLC Media Player
  1. IPTV mit dem VLC Media Player? Kein Problem!

    von Martin Maciej
    IPTV mit dem VLC Media Player? Kein Problem!

    Unter IPTV (Internet Protocol Television) versteht man die Übertragung von Fernsehprogrammen und Filmen über das Internet. Damit stellt IPTV neben dem Empfang von TV-Sendern per Kabel oder Satellit einen alternativen Weg für die Wiedergabe von Fernsehprogrammen...

  2. Video drehen im VLC Player – so geht’s um 90 und 180 Grad

    von Peer Göbel
    Video drehen im VLC Player – so geht’s um 90 und 180 Grad

    Der VLC Player kann ein Video ohne Probleme um 90 oder auch um 180 Grad drehen. Denn manchmal stellt man erst am Rechner fest, dass man Videos aus Versehen auf dem Kopf oder hochkant oder längs statt quer aufgenommen hat (oder der Onkel oder Freund, dem man die...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz