Quark XPress 9: Verbilligtes Upgrade auch für ältere Versionen

von

Vor nicht allzu langer Zeit hat Quark das mit dem Erscheinen der Version 9 angekündigte App-Studio nachgeliefert. Nun startet der Hersteller ein besonderes Upgrade-Programm für frühere QuarkXPress-Anwender: Für nur 399 Euro kann man von älteren Versionen auf die aktuelle Version QuarkXPress 9 upgraden.

Berechtigt zu dem Standard-Upgrade sind auch die Besitzer der Versionen 3 bis 6, normalerweise gibt es diesen Upgrade-Preis nur für die Versionen 7 und 8. Das Angebot gilt ab sofort bis zum 31. Dezember 2011.

QuarkXPress 9 liefert umfangreiche Funktionen zum Erstellen von Inhalten, die auf digitalen Geräten veröffentlicht werden können. So lassen sich nun auch iPad-Apps gestalten, App-Ausgaben veröffentlichen sowie Inhalte für eReader und Smartphones erstellen. Programmierkenntnisse sind dazu nicht notwendig.

Zu den Funktionen gehören beispielsweise bedingte Stile, Legenden zur automatischen Ausrichtung von Rahmen und Gruppen. Legenden können relativ zur Seite, der Arbeitsfläche, dem Textrahmen, dem Absatz oder dem Zeichen positioniert werden. Weiter gibt es einen Texteditor sowie den ShapeMaker: Dabei handelt es sich um einen Assistenten zum Erstellen oder Ändern schwierig zu zeichnender Formen wie Wellen, Vielecken, Sternen und Spiralen.

Für das aktuelle Angebot ist eine gültige, registrierte und aktivierte Seriennummer für eine beliebige Version von QuarkXPress notwendig. Die Upgrades sind bei den von Quark autorisierten Händlern, im Quark Store und über den Quark Kundenservice erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie über diese Adresse.

Kunden, die die Seriennummer ihrer früheren Version von QuarkXPress nicht finden, können eventuell trotzdem ein Upgrade ihrer Lizenz durchführen. In diesem Fall kann der Kunde einen Kaufbeleg vorlegen oder dieses Online-Formular zur fehlenden Seriennummer ausfüllen.

Eine vollständige Liste der neuen Funktionen von QuarkXPress 9 findet Ihr auf der Webseite von Quark 

Informationen zu QuarkXPress:

 

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Upgrade


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz