QuickTime Player

Download Ver. 7.7.9 - für Windows

Alle Artikel zu QuickTime Player (Seite 4)
  1. Morph Age

    Karsten Rose
    Morph Age

    Mit dem Programm Morph Age der Software-Schmiede Creaceed lassen sich ein oder mehrere Bilder ineinander überblenden und als QuickTime-Film speichern.Wir schreiben das Jahr 91 des letzten Jahrhunderts. Gespannt starren alle auf die Kinoleinwand: Dort wächst der...

  2. Bilder maskieren und freistellen: Mit Vorschau kein Problem

    Andreas Drägestein
    Bilder maskieren und freistellen: Mit Vorschau kein Problem

    Wie stellt man Motive aus Bildern frei, wenn nicht gerade Photoshop oder ein anderes Bildbearbeitungsprogramm zur Hand ist? Mit dem Programm Vorschau kann man das ebenfalls. Wie Du dabei verfahren und worauf man achten muss, zeigt Dir Andreas.

  3. Fragen zum Mac: Hier gibt es Antworten

    Andreas Drägestein
    Fragen zum Mac: Hier gibt es Antworten

    Nicht immer führt Google zur Lösung eines Mac-Problems, manchmal muss man auch nachfragen. Wie man der Mac-Community eine Frage stellt, ohne ein Forenexperte zu sein, das erklärt Andreas in dieser Woche in seinem Supportcast.

  4. Snow Leopard erlaubt separate Installation von QuickTime 7

    Florian Matthey
    Snow Leopard erlaubt separate Installation von QuickTime 7

    Mac OS X 10.6 Snow Leopard bringt mit QuickTime X eine neue Version von Apples Multimedia-Software mit sich, deren schlankere Benutzeroberfläche allerdings auch ein Schrumpfen des Funktionsumfangs bedeutet. Wem Features aus QuickTime 7 fehlen, kann deshalb auf...

  5. Videotour durch Snow Leopard

    Marcel Magis
    Videotour durch Snow Leopard

    Gleich sechs neue YouTube-Videos hat MyAppleGuide online gestellt, die durch den WWDC-Build von Snow Leopard führen. Neben einer Einführung widmen sie sich dem Finder, dem QuickTime Player X, Stacks, der Vorschau 5.0 und den Systemeinstellungen.

  6. Streamen & Kodieren: Neues in QuickTime X

    Tizian Nemeth
    Streamen & Kodieren: Neues in QuickTime X

    Zusammen mit Mac OS X 10.6 wird auch QuickTime X das Licht der Welt erblicken. Apples Videoplayer unterstützt nun das Streaming von Inhalten aus dem Internet via HTTP-Protokoll.

  7. Doppeltes Lottchen: Zwei Turbo-Updates von Elgato

    Tizian Nemeth
    Doppeltes Lottchen: Zwei Turbo-Updates von Elgato

    Elgato aktualisiert die Software für den Turbo.264-Stick. Neu in Version 1.4 sind unter anderem der direkte Upload zum Videoportal YouTube und die Übernahme von Tonspuren im Format Dolby Digital AC-3 bei der Umwandlung für Apple TV. Ebenfalls neu: Die Software...

  8. Aparecium! Andreas und die Tastenkürzel der Weisen

    Andreas Drägestein
    Aparecium! Andreas und die Tastenkürzel der Weisen

    Mac-Muggeln erscheint es oft wie reine Zauberei, wenn Könner ihren Rechner ganz ohne Maus bedienen. Andreas zeigt, wie ein paar Tastenkürzel das Leben am Mac erleichtern.

  9. Snow Leopard: Neue Videos, weitere Bilder

    Marcel Magis
    Snow Leopard: Neue Videos, weitere Bilder

    Bildschirmaufnahmen mit QuickTime X, iTunes artige Verwaltung für Bildschirmfotos, die chinesische Handschriftenerkennung und ein Ausflug durch die Finder-Landschaft stehen heute auf dem Speiseplan der Bild- und Videoköche, die weitere Details über Apples kommendes...

  10. Videobänder retten: Elgato Video Capture

    Marcel Magis
    Videobänder retten: Elgato Video Capture

    Ältere unter uns werden sich noch an diese furchtbar umständlichen Videobänder mit ihrem Hang zur schlechten Bildqualität und Selbstvernichtung erinnern. Das digitale Zeitalter hält dauerhaftere Lösungen parat, zumindest kann man wesentlich günstiger und...

  11. Keynote '09: Diagramme erstellen und animieren

    mmagis
    Keynote '09: Diagramme erstellen und animieren

    Sie sind ein Hingucker: animierte dreidimensionale Diagramme, die in den Raum wachsen. Mit Keynote '09 kannst Du solche Effekte in wenigen Minuten erstellen. macmagazin.de zeigt in Wort und Bild, wie das funktioniert.