RadioRec: Kostenlose Radio-App für Deutschland und Österreich

|
|

“Weniger ist mehr”, haben sich österreichischen Entwickler von RadioRec gedacht. Mit der App kannst Du das Radioprogramm von den wichtigsten Sendern auf iPhone und iPod touch streamen und aufnehmen. Ansonsten stehen Übersichtlichkeit und Einfachheit im Vordergrund.

RadioRec: Kostenlose Radio-App für Deutschland und Österreich

Sender auswählen, anschalten, Musik hören – das ist RadioRec. Die Bedienelemente sind groß und deshalb gut zu bedienen. Ein besonderes Bonbon haben die Wiener Entwickler von Alvario Labs und MangoBits OG mit der unbeschränkten Aufnahme-Funktion eingebaut. Ein Druck auf den Rec-Button startet und beendet die Aufnahme, die in einem Ordner automatisch mit Datum und Sender beschriftet abgelegt wird. Die Qualität dieser MP3-Dateien entspricht vernünftiger Weise denen des Streams.

Ansonsten bietet die App keine unzähligen (und unübersichtlichen) Funktionen.

Konkret heißt das auch, dass auch keine Sender manuell eingegeben werden können. Wer österreichische Radiostationen hören möchte, holt sich RadioRec Austria. Wer deutsche hören möchte, holt sich RadioRec Germany. Auch eine US-Version ist im App Store. Die beliebtesten Sender des jeweiligen Landes sind in der App aufgeführt, darunter zum Beispiel Bayern 1 bis 3, Hit Radio FFh, NJOY, WDR bis 5, Antenne Bayern, Antenne Thüringen beziehungsweise Antenne Vorarlberg, Ö1, Ö3, und FM4. Wer trotz der Auswahl nicht glücklich wird, muss sich eine andere App suchen. Lediglich die Reihenfolge der Radiostationen kann sortiert werden. “Wir haben nicht 1000 Sender wie andere Apps, dafür absolut nur die beliebtesten Sender des Landes, mit einer Ausfallrate nahezu 0%!” findet Marcus von Alvario Labs. Auch Sonderwünsche von Nutzern wurden und werden auch zukünftig hin und wieder berücksichtigt, sofern die Vorschläge nicht zu regional sind.

Nicht ganz ins “Weniger ist mehr”-Konzept passen die Werbebanner und Rufe nach Facebook-Empfehlungen. Eine kostenpflichtige Pro-Version, die darauf verzichtet, wäre wünschenswert.

Fazit RadioRec für iPhone

Eine Aufnahmefunktion, wie sie RadioRec bietet, findet sich oft nur in kostenpflichtigen Apps. Wer seinen Lieblingssender in der Anwendung findet, und keine Funktionen wie Timeshift benötigt, wird mit RadioRec sehr glücklich.

Die Apps im deutschen App-Store:

Die Apps im österreichischen App-Store:

Weitere Themen: iPhone 3GS, iPod touch: 5. Generation, iPad 1, iPad 2, iPhone 4, iPhone 4S


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz