Real Boxing für Android: Immer mitten in die Fresse (Gameplay-Video)

Gewalt ist natürlich keine Lösung. Aber unter gewissen Umständen definitiv ein lustiger Zeitvertreib. Zumindest wenn es sich um Videospiele handelt, da dabei niemand verletzt wird. Ein solches ist Real Boxing, ein klassisches Boxspiel, das dank Nvidias Tegra 3 Prozessor wirklich verdammt gut aussieht.

Eigentlich mag ich persönlich Boxspiele nicht so sehr, auf Konsolen und PC haben mich diese Art von Sportspielen eher weniger interessiert. Als ich aber vor ein paar Tagen das erste Mal Real Boxing gespielt habe, war ich doch sehr überrascht, wie gut mir das Spiel gefällt. Das liegt zum einen daran, dass die Steuerung wirklich gelungen ist und dass das Spiel auf meinem Nexus 7 sehr flüssig läuft, zum anderen ist das der ausgezeichneten Grafik zu verdanken.

Real Boxing ist eine dieser Apps, die man auch in Nvidias TegraZone findet, das Spiel ist demnach also für deren mobilen Prozessor optmiert worden. Das Resultat sind beeindruckende Grafiken, zahlreiche Details und ein recht umfassendes Gameplay machen Real Boxing zu einemd er wirklich besseren Spiele für mobile Endgeräte. Ich habe das Spiel mal für euch angezockt, schaut euch also einfach das Video an.

Natürlich will ich das Spiel nicht nur hochloben, denn es gibt auch ein paar Wermutstropfen, die erwähnt erden sollten. Zum einen sollte man den Titel “Real Boxing” vor allem in Bezug auf die Grafik sehen. Rein spielerisch ist die Sache dann nämlich doch ein wenig unrealistisch, nicht selten werden Kämpfe in der ersten Runde beendet, ein technisches k.o. gibt es gar nicht und mit Hilfe gewisser Spielmechanismen kommt der eigene Charakter sehr schnell wieder zu ziemlich viel Lebenskraft. Spaß macht das ganze aber allemal, man darf eben nur keinen Box-Simulator erwähnen.

Der andere Wermutstropfe wäre der Preis, der die App mit 4,49 Euro doch zu den etwas teureren zählen lässt. Dennoch finde ich, dass die Entwicklung solcher Spiele auch entsprechend entlohnt werden sollte. Etwas schade ist auch, dass es das Spiel ausschließlich für Tegra 3-Geräte gibt. Da ich aber ein solches besitze, ist das für mich kein Problem.

Die letzte Sache, die mich etwas stört und die ich bereits im Video erwähnt habe ist, dass sich die Spielfiguren alle doch sehr ähnlich sehen. Hier hätte man (vor allem in Anbetracht des Preises) vielleicht noch etwas mehr machen können um nicht nur eine standardisierte Figur anzubieten, die nur mit ein wenig Hautfarbe, Klamotten und Gesichtshaar ummodelliert wurde.

Real Boxing findet ihr entweder in der TegraZone oder direkt im Play Store.

downloaden

von
Real Boxing Download auf deinem Blog!

Real Boxing downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz