Gelöschte Dateien wiederherstellen - Nichts ist verloren!

Jonas Wekenborg

Hoppla-Hopp, schnell ist es passiert: Ein ungewollter Klick an der falschen Stelle und ihr habt wichtige Daten aus Versehen gelöscht. Das ist allerdings noch kein Grund zur Panik (zumindest in den meisten Fällen nicht). Wir erklären euch, wie ihr gelöschte Dateien wiederherstellen und retten könnt.

Gelöschte Dateien wiederherstellen - Nichts ist verloren!

Sofern ihr euren Papierkorb nicht so eingestellt habt, dass er gelöschte Dateien gleich endgültig schreddert, lassen sich fälschlicher Weise gelöschte Dateien hier leicht wiederherstellen. Anders sieht es aber aus, wenn ihr dem Papierkorb keinen Speicher zugeordnet habt oder aber der virtuelle Abfalleimer zu voll ist, um weitere Dateien aufzunehmen. Solange der ursprüngliche Speicherplatz, aus dem ihr die Datei just gelöscht habt, aber noch nicht überschrieben wurde, gibt es noch Hoffnung, die gelöschten Dateien wiederherzustellen.

Gelöschte Dateien wiederherstellen: Datenrettung mit spezieller Software

Sind die Dateien allerdings nicht mehr im Papierkorb oder sind sie nie dort gelandet, können die herkömmlichen Bordmittel leider auch nicht mehr weiterhelfen. In diesem Fall muss die Datenrettung auf spezielle Software zurückgreifen, um die gelöschten Dateien zu retten.

Recuva

Gelöschte Android-Daten wiederherstellen - Bild für Bild GIGA Bilderstrecke Gelöschte Android-Daten wiederherstellen - Bild für Bild

So stellt ihr gelöschte Dateien zum Beispiel mit Recuva einfach wieder her, verursacht dabei aber mitunter eine Menge Chaos in den Ordnerstrukturen, die das kostenlose Datenrettungs-Tool leider nicht einhalten kann. Recuva scant die Festplatte oder nur einen bestimmten Bereich und listet kürzlich gelöschte Dateien auf. Nun könnt ihr wählen, ob ihr sie wiederherstellen wollt oder nicht.

GetDataBack

Auch GetDataBack for NTFS stellt gelöschte Daten auf eurer Festplatte wieder her, sofern deren Ursprungsort noch nicht gesäubert oder komplett entfernt wurde.

Gelöschte Dateien retten: Zur Not hilft der Profi

Auch, wenn ihr mit den Datenrettungstools keinen Erfolg erzielen konntet, müsst ihr eure Fach- oder Doktorarbeit noch nicht in den Wind schreiben. Professionelle Dienstleister besitzen weitere Möglichkeiten, an verloren geglaubte Daten zu gelangen.

Der Preis dieser Datenretter hängt dann von unterschiedlichen Faktoren ab und lässt die Frage aufkommen, ob es die gelöschten Dateien wirklich wert sind. Diese Frage könnt allerdings nur ihr beantworten.

Weitere Themen: Recuva

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Rainmeter

    Rainmeter

    Der Rainmeter Download ist ein Desktop Enhancement Tool, dass es euch ermöglicht, eine große Auswahl von Widgets mit dem verschiedensten Funktionen,... mehr

  • Virtual WiFi Router

    Virtual WiFi Router

    Wenn euer Rechner an ein kabelgebundenes Netzwerk angeschlossen ist, könnt ihr mit dem Virtual WiFi Router Download aus diesem einen WLAN Access Point... mehr

  • CopyTrans Contacts

    CopyTrans Contacts

    Der CopyTrans Contacts Download ermöglicht es euch, vom Windows-PC aus auf euer iPhone, iPod oder iPad zuzugreifen und Kontakte, Kalender, SMS, Notizen... mehr