Roxio Toast

downloaden

Beschreibung

Roxio Toast 11 Titanium und Toast 11 Pro sind erhältlich. Ursprünglich eine Brennsoftware für OS X, wird die Anwendung seit Jahren mehr und mehr zur Multimediaplattform. macnews.de hat sich die neue Version von Patrick Nugent, Produktmanager des Unternehmens für den Bereich Mac, zeigen lassen und nachgefragt: Warum braucht man auf dem Mac überhaupt eine Brennsoftware?

Von wegen Brennprogramm. Audio-Editor, Videoschnitt, Videokonverter, Integration von Facebook, Twitter, Vimeo und Co. beinhaltet die Software, die mittlerweile wohl eine All-in-one-Anwendung für Mediendateien sein will? „Ganz genau“, bestätigt Patrick Nugent von Roxio, und wird noch deutlicher: „Nicht jeder Anwender von Toast brennt noch Discs.“ Deshalb hat das Unternehmen neben der altbekannten Disk ein iPhone in das Toaster-Logo gepackt.

Für das iPhone wird die Software interessant,

wenn es um die Videokonvertierung geht: Toast bringt Filme für iPhone, iPad und andere Produkte wie die Playstation in das passende Format. Die Funktion, die hinter dem neuen Logo steht, ist nicht unbedingt neu, sie gab es schon in Roxio Toast 10. Aber natürlich bringt eine neue Toast-Version nicht nur ein neues Logo mit. Roxio hat sich für Toast 11 neue Funktionen überlegt.

Das Thema Kopieren und Brennen – ob Videos, Fotos, Musik oder andere Dateien – steht natürlich weiterhin oben auf dem Plan. Die Software unterstützt nicht nur CDs und DVDs, sondern auch Blu-ray. Kopien sind mit einem Klick möglich, Zusatzfunktionen erlauben es zum Beispiel, Dual-Layer-DVDs auf eine Single-Layer-Scheibe zu bringen oder bei Audio-CDs zwischen den Titeln zu überblenden. Große Projekte können auf mehrere Discs verteilt werden.

Toast 11 stellt verschiedene CD-Formate zur Auswahl, und leistet optimale Kompatibilität für Mac oder PC. Über den neuen Projektassistent und die optimierte Benutzeroberfläche soll die richtige Wahl aus Foto-CD, Musik-CD, Image File und mehr einfacher gelingen als in den vorherigen Versionen. Tutorials sind integriert.

Die bereits angesprochene Konvertierung von H.264-Videos läuft dank der “VideoBoost-Technologie” laut Herstellerangaben schneller als je zuvor. Dabei setzt Toast 11 die Kraft der Grafikkarte ein. Patrick Nugent hebt hervor, dass der Import von AVCHD-Dateien viel schneller als in iMovie geschieht: “Das Format muss nämlich nicht konvertiert werden”, erklärt der Produktmanager, “weil es von Toast nativ unterstützt wird.” Er hebt die High Definition-Disc hervor, die Blu-ray-Qualität auf Standard-DVDs brennen kann – aufgrund der hohen Datenmenge passt natürlich nur ein Kurzfilm auf die DVD. Die Scheibe solle sich dann auch in Blu-Ray-Playern abspielen lassen.

Der Import und Export von Mediendateien geht so weit, dass sogar Musik aus dem Internet aufgenommen werden kann, dank der Rekorderfunktion. Und wer seine Inhalte nicht auf CD oder DVD weitergeben möchte, dem bleibt der Weg über YouTube, Vimeo oder Facebook.

Roxio Toast 11 Titanium* verlangt einen Mac mit Intel-Prozessor und mindestens OS X 10.5, und kostet 99,99 Euro. Wer noch 45 Euro mehr ausgeben will, erhält mit Toast 11 Pro ein noch umfangreicheres Softwarepaket, allen voran Adobe Photoshop Elements 9 zur Bildbearbeitung. FotoMagico 3 RE produziert Diashows, unerwünschtes Rauschen aus Kassettenaufnahmen entfernt BIAS SoundSoap 2, SmartSound Sonicfire Pro 5 passt die Musik an und ein Plugin hilft beim Video-Authoring. Den Wert der zusätzlichen Anwendungen beziffert Roxio auf 200 Euro, Toast 11 Pro* kostet komplett allerdings nur 144,99 Euro.

Fazit:
Das Brennprogramm hat sich mittlerweile einen großen Funktionsumfang angefuttert, der die Medienhandhabung erleichtert. Einige Punkte dabei lassen sich jedoch mit iMovie oder anderen Programmen besser lösen. Wer allerdings beim Brennen mehr Möglichkeiten möchte, als es Finder und iTunes bieten, für den ist die Software sicher eines der interessantesten Produkte.

Hersteller: Roxio

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!
von
Videos & Produktbilder
Weitere Artikel zu Roxio Toast
  1. Roxio Games Capture – Gaming Videos leicht gemacht

    von Tino
    Roxio Games Capture – Gaming Videos leicht gemacht

    Konsolen und PC Gamer aufgepasst. Die Software Schmiede Roxio bringt in nächster Zeit zwei neue Produkte auf den Markt, mit denen man ganz einfach Spielsequenzen aufzeichnen und zu heißen YouTube-Videoclips verarbeiten kann. Roxio Game Capture sei dank!

  2. Neuer OS-X-Build für Entwickler

    von Flavio Trillo
    Neuer OS-X-Build für Entwickler

    Eine neue Beta-Variante von Mac OS X 10.6.7 ist seit heute für Entwickler verfügbar. Die hohe Frequenz, mit der Apple in jüngerer Zeit Aktualisierungen der kommenden Version seines Betriebssystems veröffentlicht, deutet auf eine baldige Veröffentlichung der...

  3. Roxio Toast 10 Titanium Pro: Mehr als nur Brennen

    von Tizian Nemeth
    Roxio Toast 10 Titanium Pro: Mehr als nur Brennen

    Unbestritten ist Roxios Toast 10 Titanium mittlerweile ein echter Brennklassiker. Anwender, die CDs, DVDs und Blu-ray-Scheiben mit Filmen, Musik und anderen Inhalten bespielen möchte, können diese Aufgaben dem Programm getrost übertragen.

  4. Burn

    von Sven Kaulfuss
    Burn

    Die wichtigste Information vorab, Burn ist Open Source und somit komplett kostenlos, man kann also bedenkenlos den Download starten und die Freeware ohne Einschränkungen nutzen. Doch wozu ist Burn nun gut? Wie der Name vermuten lässt, ist Burn ein Brennprogramm...

  5. Roxio Toast 10 Titanium

    von Sven Kaulfuss
    Roxio Toast 10 Titanium

    Mit Toast 10 Titanium brennt man CDs und DVDs, doch seit dem jüngsten Upgrade von Version 9 auf Version 10 kann Toast noch wesentlich mehr. So speichert man Webvideos mit einem Klick zur späteren Verwendung, auch der Import von DVD-Clips bereitet keine Probleme...

  6. Top Ten Thomas – Da keth einiges

    von casi
    Top Ten Thomas – Da keth einiges

    (Carsten) Die Spieleindustrie lebt von schillernden Gestalten - doch die wichtigste haben wir bislang nicht näher beachtet. Zu unrecht, denn Thomas Keth Hax0r, hat die Gameswelt wie kaum ein anderer geprägt und geformt!

  7. Roxio CD Spin Doctor 6 nun auch ohne Toast

    von Marcel Magis
    Roxio CD Spin Doctor 6 nun auch ohne Toast

    Bisher hat man zum Toast-Gesamtpaket greifen müssen, nun lässt sich der CD Spin Doctor 6 auch einzeln erwerben. Mit der Software digitalisieren Anwender zum Beispiel analoge Aufnahmen von Schallplatten und Kassetten, konvertieren das Material, wenden die Rauschunterdrückung...

  8. Roxio veröffentlicht Update von Toast Titanium 10

    von Marcel Magis
    Roxio veröffentlicht Update von Toast Titanium 10

    Roxio stellt nun Version 10.0.1 der Brenn-Software Toast Titanium zur Verfügung, die einige Probleme löst, vor allem mit Hörbuch-Projekten. So soll bei deren Erstellung der Fehler -35 nicht mehr auftreten und die Software nicht mehr abstürzen, wenn man Hörbücher...

  9. Externer Blu-ray-Brenner von LaCie brennt achtfach

    von Marcel Magis
    Externer Blu-ray-Brenner von LaCie brennt achtfach

    Das Gehäuse bleibt, die Dauer bis zur Fertigstellung einer Blu-ray halbiert LaCie nahezu dank achtfacher Geschwindigkeit. Auch die beigelegte Software aktualisiert der Hersteller und liefert für Mac-Anwender nun Toast 9 Titanium mit - aktuell ist allerdings...

  10. Toast Titanium 10: Saugen, streamen, brennen

    von olemeiners
    Toast Titanium 10: Saugen, streamen, brennen

    Runde zehn für den Brennklassiker am Mac: Roxio veröffentlicht im Vorfeld der Macworld Expo Toast Titanium 10. Der Klassiker lernt dazu und bietet jetzt ein Tool, um Web-Video im Flash Format oder von ungeschützten DVDs auf den eigenen Rechner zu bannen.

  11. Toast Titanium 9.0.4 minus -39 Fehler

    von Marcel Magis
    Toast Titanium 9.0.4 minus -39 Fehler

    Roxio veröffentlicht ein Wartungs-Update der Brennsoftware Toast Titanium. Die Aktualisierung behebt vor allem Fehler mit Videodateien, zum Beispiel wenn die Audio- neben der Videospur bei MPEG-Formaten läuft und den -39-Fehler, den die Software bei manchen Videodateien...

  12. Toast 9 Titanium

    von Oliver Huq
    Toast 9 Titanium

    Seit 1994 setzt Toast seinem Werbeslogan zufolge den Standard für das Brennen von Discs auf dem Mac. Es stellt sich die Frage, ob die aktuelle Version dieser Tradition verpflichtet bleibt und einen neuen Standard vorgeben kann. Wir finden: „Ja, es kann!“ Diesmal...

    Leser-Wertung:

  13. Neuer Brennstoff: Toast 9 kommt

    von Marcel Magis
    Neuer Brennstoff: Toast 9 kommt

    Roxio wird in Kürze eine neue Version der Brennsoftware Toast veröffentlichen. Über ein neues Plug-in kann Toast 9 Blu-ray-Medien beschreiben, das gescheiterte HD-DVD-Format wird ebenfalls unterstützt. Voraussetzung für die HD-Bearbeitung ist allerdings ein G5-...

  14. Toast und Popcorn fürs Volk

    von thorsten
    Toast und Popcorn fürs Volk

    Aus dem Hause Roxio gibt es gleich zwei Neuerungen für Mac-Anwender: Das Video-Konvertierungstool Popcorn steht in Version 3.0.2 zur Verfügung, welches der kalifornische Hersteller für Mac OS X 10.5 angepasst hat und die Brennsoftware Toast Titanium 8.0.3 adressiert...

  15. Disco in der Schachtel

    von Thomas J. Weiss
    Disco in der Schachtel

    Bald gibt es die Brennsoftware Disco auch in einer Box-Version, mit zusätzlichen Funktionen und für zehn US-Dollar mehr. Im Paket wird sich auch ein Software zum Erstellen von Etiketten und Hüllen für CDs und Hüllen befinden - welche, hat der Anbieter Nova Development...

  16. Video-Konvertierer auf dem Mac: Nach Toast kommt Crunch

    von Florian Matthey
    Video-Konvertierer auf dem Mac: Nach Toast kommt Crunch

    In der nächsten Woche will der Toast-Entwickler Roxio mit Crunch ein Produkt jenseits der CD- und DVD-Brennersoftware veröffentlichen. Crunch soll sämtliche Video-Konvertieraufgaben übernehmen, die ein Mac-User brauchen kann. Die Software kennt diverse QuickTime-Formate...

  17. Neue Mac-Software von Roxio?

    von Thomas J. Weiss
    Neue Mac-Software von Roxio?

    Roxio soll dafür sorgen, dass Apple TV mehr Inhalte abspielt - zumindest, wenn es nach AppleInsider geht. Die Gerüchteseite nämlich will von einem neuen Projekt des Toast- und Popcorn-Vertreibers erfahren haben: Er werde in kurzer Zeit eine Software auf den Markt...

  18. Brennen, wenden, drucken

    von jk
    Brennen, wenden, drucken

    Toast 8 unterstützt jetzt auch LightScribe, das monochrome Bedrucken geeigneter Medien mit dem Laser des Brenners. Wir testen drei interne sowie ein externes Modell mit LightScribe-Support. LightScribe ist eine einfache Art, die Oberfläche einer CD respektive...

    Leser-Wertung:

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz