Neue Updates für Safari 3, OS X und das iPhone

Leserbeitrag
1

(Holger) Mit einer ganzen Reihe von unterschiedlichen Updates hat Apple den August eingeläutet bzw. den Juli beendet. Mit dabei: Das erste Update für das iPhone, Sicherheitsupdates für OS X und die dritte Beta des Safari-Browsers.

Neue Updates für Safari 3, OS X und das iPhone

Das Update für das iPhone, sowie die dritte Beta-Version von Safari 3 fixen allesamt Bugs im Browser, bzw. dem Browser im iPhone. Allen Hoffnungen zum Trotz gibt es also keine neuen Funktionen im Handy, nun dürften aber so manche Sicherheitslücke geschlossen sein. Das Update für das iPhone wird von iTunes bei der Synchronisation eingespielt. Beim Safari-Browser gelingt das Update durch das bei der Installation von Quicktime, iTunes oder eben Safari mitgelieferten Update-Tool.

Das Sicherheitsupdate 2007-007 für Mac OS X adressiert bekannte Probleme in diversen Bestandteilen des Betriebssystems, darunter Samba, WebKit, WebCore, Core Audio und PHP. Genauere Informationen gibt es auf der Support-Seite von Apple.

Wer Probleme mit dem drahtlosen Netz unter Mac OS X und einem Intel-basierten Mac hat, sollte sich das ebenfalls über die eingebaute Software-Aktualisierung das AirPort Extreme Update 2007-004 installieren.

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz