Apple-Updates: Entwickler erhalten Safari 5.2 und Xcode 4.4

von

Bei Apple registrierte Entwickler können sich nicht nur OS X Mountain Lion, sondern auch Safari 5.2 in einer Vorab-Version herunterladen. Wichtigste Neuerung ist eine vereinte Such- und Adressleiste. Auch gibt es eine Vorab-Version von Xcode 4.4 für die Entwicklung von Mountain-Lion-Apps.

Apple-Updates: Entwickler erhalten Safari 5.2 und Xcode 4.4

Für Safari 5.2 hat sich Apple von Googles Browser Chrome inspirieren lassen und die Suchfunktion in die Adressleiste integriert: Ähnlich wie in Googles “Omnibar” lassen sich in die einzelne Leiste nun sowohl Suchanfragen als auch URLs eingeben. Eine weitere Verbesserung der Benutzeroberfläche ist eine visuelle Hervorhebung des Domain-Namens sowie ein veränderter “Reader”-Button.

Xcode 4.4 ist wiederum Voraussetzung für die Entwicklung für Apples neues Betriebssystem OS X Mountain Lion. Darüber hinaus gibt es Neuerungen wie einen Editor für Collada-3D-Dateien, eine Compiler-Unterstützung für Objective-C-Verbesserungen, die Möglichkeit, ein Projekt in verschiedenen Arbeitsbereichen zu öffnen sowie die Integration eines LLVM-Compilers. Letzterer soll Wartephasen beim Ausführen von Anwendungen minimieren.

Bild: Cult of Mac

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Xcode


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz