Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Apple zeigt seine HTML5 Visionen der Zukunft - Nur für Safari

Bernd Korz

HTML5 ist die Zukunft des Internet und wird sich noch in diesem Jahr komplett durchsetzen. Browser wie alle Internet Explorer (bis Version IE8), die den Standard nicht unterstützen werden recht schnell das Zeitliche segnen, zu groß sind die Vorteile um als Endkunde darauf zu verzichten.

Wem HTML5 noch immer als “komsiches” Wort vorkommt, dem will Apple nun etwas auf die Sprünge helfen und zeigt beeindruckend, was schon heute, in dieser relativ frühen Phase der Entwicklung, schon damit möglich ist. Eingens hierfür hat Apple eine Webseite online gestellt, welche so einige beeindruckende Beispiele vorzeigt:

Apple schlägt mit der Veröffentlichung dieser Beispiele aber mehr und mehr den Weg von Microsoft ein und hat schon einiges an (berechtigter) Kritik dafür einstecken müssen. Wer die Seite z.B. mit dem Google Browser Chrome/Chromium aufruft und eines der Beispiele anschauen möchte bekommt einen Hinweis, dass die Seite nur mit dem Apple Safari Browser funktioniert:

Dies ist umso verwunderlicher wenn man bedenkt, dass der Chromium bei weitem besser mit HTML5 umgehen kann, als Apples Safari, wie dieser HTML5 Test zeigt. Hier steckt eigentlich nur reine Schickanemache dahinter, auch wenn die Beispiele sehr gut sind. Hochinteressant wird es werden, wenn Apple vielleicht heute Abend auf der WWDC10 den Safari 5 vorstellen wird und damit endgültig auf den HTML5 Zug aufgesprungen sein wird.

Weitere Themen: html5

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz