Saft 12.1 presst zusätzliche Funktionen in Safari 5

Tizian Nemeth
11

Erneut hat Entwickler Hao Li prompt reagiert und kurz nach dem Erscheinen von Safari 5 ein Update für seine Browser-Erweiterung Saft veröffentlicht: Version 12.1. Allerdings hat er in diesem Update den Kiosk-Modus noch nicht verifiziert.

Das Safari Plug-in Saft ist eines der wenigen Programme, die mit zunehmendem Alter nicht mehr Funktionen beherrschen, sondern weniger. Dies liegt daran, dass Apples Browser mit jeder Version dazulernt und einige Saft-Fähigkeiten obsolet macht. Dennoch bietet das Plug-in immer noch Funktionen, die Safari von Haus aus nicht unterstützt, wie den Kiosk-Modus, den gleichzeitigen Reload aller Tabs und den Export von URLs in andere Anwendungen per Drag-and-drop des Tab-Buttons.

2,5 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.6 – englisch – 15 US-Dollar.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz