Steve Mail: AirPlay für Safari und AppStore Apps noch 2011

Ben Miller
3
Steve Mail: AirPlay für Safari und AppStore Apps noch 2011

Steve Jobs AirPlay
Einer neuen “Steve Mail” zufolge könnten die aktuellen AirPlay Hacks schon demnächst obsolet werden denn der Apple CEO “hofft” erweiterte AirPlay-Funktionalität in 2011 anbieten zu können.

User: “Hi, I recently updated both my iPhone 4 and iPad to 4.2. I think my favourite feature is airplay. This is seriously amazing and makes sharing content seamless. I just purchased Apple TV and was wondering are you ever going to make airplay video work for videos in safari and 3rd party apps? I hope to get a response. :)

Steve: “Yep, hope to add these features to Airplay in 2011.

Jedoch macht das “hope” zumindest stutzig. Wieso muss der Apple CEO darauf “hoffen”? Liegt diese Entscheidung in den Händen der Verwaltungsgesellschaften?

In aktueller Form erlaubt AirPlay nur das Streamen von Videos aus der offizielle YouTube- und Video- bzw. iPod-Applikation auf das Apple TV.

Videos aus dem Web bzw. dem Mobile Safari und jene von 3rd-Party Applikationen wie zum Beispiel Hulu, Netflix oder Sky können aufgrund fehlender Programmschnittstellen nicht in vollem Umfang auf AirPlay zugreifen. Dort begrenzt sich die Übertragung wenn überhaupt auf reines Audio.

Weitere Themen: App Store, Apps, AirPlay

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz