Eine Samsung TV Senderliste bearbeiten mit dem Samsung Channel List PC Editor

Download Ver. 1.10 - für Windows

Das Samsung TV Senderliste bearbeiten vorbereiten am Fernsehgerät

Um das Samsung TV Senderliste bearbeiten mit dem Samsung Channel List PC Editor durchzuführen, müsst ihr als erstes eine mit eurem Samsung-Fernseher erstellte Senderliste auf einen USB-Stick kopieren:

  1. Schaltet euer Fernsehgerät ein, betätigt auf eurer Fernbedienung die „Menü-Taste“ und wählt „Sender“ aus. Bestätigt die Auswahl anschließend mit der Eingabe-Taste.
  2. Jetzt wählt ihr „Listenübertragung“ und bestätigt wiederum mit der Eingabe-Taste.
  3. Als nächstes folgt eine PIN-Abgabe, wo ihr 4-mal die 0 eingebt.
  4. Jetzt geht ihr auf „Auf USB exportieren“ und bestätigt wiederum mittels der „Eingabe-Taste“.
  5. Nun habt ihr die Senderliste vom Fernseher auf den USB-Stick übertragen.

Samsung TV Senderliste bearbeiten am PC durchführen

Als nächstes könnt ihr nun die Samsung TV Senderliste mithilfe von Samsung Channel List PC Editor bearbeiten. Dazu geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Schließt den USB-Stick, auf den ihr eure Senderliste gespeichert habt, an euren PC an.
  2. Startet das Programm Samsung Channel List PC Editor.
  3. Geht jetzt auf „Open File“ und öffnet über den Dateibrowser die SCM-Datei von dem USB-Stick.
    Samsung-Channel-List-PC-Editor-1
  4. Jetzt wählt ihr den für euch zutreffenden Empfangsweg aus („Air“, „Cable“ oder „Satellite“).
    Samsung-Channel-List-PC-Editor-2
  5. Die Sender könnt ihr jetzt einfach per Drag & Drop beliebig sortieren. Ihr könnt auch mittels der entsprechenden Buttons in der Symbolleiste Sender löschen oder als Favoriten anlegen.
  6. Wenn ihr damit fertig seid, speichert ihr die Datei mit der veränderten Senderliste wieder auf dem USB-Stick. Geht dazu auf „File“ und „Save“.
    Samsung-Channel-List-PC-Editor-3

Samsung TV Senderliste bearbeiten: Änderungen am TV-Gerät übernehmen

Als letztes übernehmt ihr die veränderte Senderliste wieder auf eurem Fernseher. Führt dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Schließt den USB-Stick wieder an euren Fernseher an.
  2. Betätigt auf eurer Fernbedienung die „Menü-Taste“ und geht dann auf „Sender“. Bestätigt mit der Eingabetaste.
  3. Jetzt geht ihr auf „Listenübertragung“ und bestätigt wieder mittels der Eingabetaste.
  4. Bei der folgenden PIN-Abfrage gebt ihr wieder 4-mal die 0 ein.
  5. Jetzt geht ihr auf „Von USB importieren“ und bestätigt wiederum mit der Eingabetaste.
  6. Nun schaltet ihr den Fernseher einmal aus und dann wieder ein. Die mit Samsung Channel List PC Editor bearbeitete Senderliste wurde jetzt von eurem Fernseher übernommen.

Zum Thema:

 

 

zum Hersteller

von

Weitere Themen: Samsung Electronics