SemiRestore für iOS 7: iPhone wiederherstellen ohne Jailbreak zu verlieren [Anleitung]

von

Als Jailbreak-Nutzer hat man es nicht leicht. Ein fehlerhafter Tweak erzwingt nicht selten die Wiederherstellung des iOS-Gerätes, was im schlimmsten Fall zu einem Verlust des Jailbreaks führen kann. Die Software SemiRestore kann hier retten, was bisher nicht zu retten war.

SemiRestore für iOS 7: iPhone wiederherstellen ohne Jailbreak zu verlieren [Anleitung]

SemiRestore ist ein kostenloses Programm für OS X, Windows und Linux, mit dem sich ein gejailbreaktes iOS-Gerät wiederherstellen lässt, ohne dass es dabei den Jailbreak verliert. Unterstützt werden alle iOS-Version ab iOS 5 bis inklusive iOS 7.0.6 und alle damit kompatiblen Generationen des iPhone, iPod touch und iPad.

Es muss aber nicht unbedingt ein schwerwiegender Fehler vorliegen, um SemiRestore anzuwenden. Auch wenn man einfach wieder mit einer frischen (und gejailbreakten) iOS-Installation beginnen will, ist SemiRestore die bisher zeitsparendste Lösung.

Der Vorgang der Wiederherstellung mit SemiRestore ist sehr einfach und dauert je nach Anzahl der installierten Jailbreak-Tweaks und Apps nur 5 bis 10 Minuten.

Was kann SemiRestore und was nicht?

SemiRestore kann:

  • Alle Cydia-Pakete deinstallieren
  • Probleme mit der hosts-Datei beheben
  • Alle Nutzerdaten löschen
  • Probleme bei Permissions/Berechtigungen beheben
  • Aktivierungs-Fehler beheben
  • Probleme mit Facetime/iMessage beheben
  • Problem mit oft auftretendem Cydia Safe Mode beheben
  • Cydia neu installieren

SemiRestore kann nicht:

  • auf eine neuere iOS-Version updaten
  • auf eine ältere iOS-Version downgraden
  • das iOS-Gerät jailbreaken
  • Beschädigte iOS-System-Dateien reparieren

SemiRestore für iOS 7 – bitte beachten:

  • OpenSSH aus Cydia MUSS auf dem iOS-Gerät installiert! Ohne OpenSSH kann SemiRestore nicht angewendet werden!
  • SemiRestore kann nur die bereits auf dem iOS-Gerät installierte iOS-Version wiederherstellen
  • SHSH Blobs oder APTickets sind nicht notwendig
  • Je nach Art und Anzahl der installierten Jailbreak-Apps und -Tweaks kann es sein, dass man SemiRestore zwei Mal anwenden muss um auch wirklich alle Apps und Tweaks vollständig und sauber zu entfernen.
  • SemiRestore entfernt nicht nur die Jailbreak-Daten, sondern alle auf dem Gerät befindlichen Nutzer-Daten. Daher sollte unbedingt vor der Wiederherstellung ein Backup angelegt werden.
  • Windows-Nutzer müssen iTunes und .NET 3.5 oder neuer installiert haben, mindestens Windows XP SP 3 vorausgesetzt.
  • Stellt sicher, dass sich euer Computer und euer iOS-Gerät immer “vertrauen”, da die USB-Verbindung zwischen beiden Geräte sonst nicht aufgebaut werden kann. Wenn eure iOS-Installation bereits Schaden genommen hat und auf SemiRestore angewiesen ist, aber keine USB-Verbindung besteht, funktioniert SemiRestore logischerweise nicht.

SemiRestore für iOS 7 Download:

SemiRestore für iOS 5 und iOS 6 Download:

Anleitung:

  1. Backup von iOS mit iTunes erstellen, siehe Anleitung
  2. Sperrcode auf dem iOS deaktivieren, sofern noch möglich
  3. Gejailbreaktes iOS-Gerät per USB mit dem Computer verbinden
  4. SemiRestore öffnen. Das Programm sollte sofort erkennen, welches iOS-Gerät angesteckt und welche iOS-Version darauf installiert ist

  5. Auf den grauen Button „SemiRestore“ klicken
  6. Das iOS-Gerät wird nun vollständig automatisch wiederhergestellt. Dies kann einige Minuten dauern. Im Zuge der Wiederherstellung wird das iOS-Gerät mehrmals selbstständig neu starten.
  7. Erst wenn sich ein Popup-Fenster mit der Meldung „SemiRestore Complete“ öffnet, ist die Wiederherstellung abgeschlossen

  8. Fertig. Jetzt muss das iOS-Gerät nur noch wie gewohnt eingerichtet werden. Ein iCloud-Backup kann eingespielt werden. Cydia ist weiterhin installiert.
Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Coolstar


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz