SketchBook Pro: Mal- und Zeichenanwendung für Mac

Marie van Renswoude-Giersch
8

SketchBook Pro ist seit kurzem auch in Form einer App im Mac App Store vorhanden. Das beliebte Mal- und Zeichenprogramm war ursprünglich für den Gebrauch am Tablet PC konzipiert. Mittlerweile kann man den digitalen Zeichenblock auch an iPhone, iPad und Mac nutzen. Zwar kann die Anwendung nicht mit entsprechenden Adobe Programmen mithalten, man erhält damit jedoch viele wichtige Funktionen für relativ wenig Geld.

SketchBook Pro als Mac-App beruht auf der gleichen, Gesten-basierten Technologie wie die mobile Version für iOS. Zum Zeichnen und Malen stehen hier eine Auswahl an Werkzeugen und Befehlen bereit. Alle gängigen Werkzeugen wie Stifte, Marker, Sprühdosen, Radiergummis und Fülloptionen stehen zum Einsatz bereit und sind schnell erreichbar. Pinsel lassen sich individuell einstellen und in Linienstärke oder Druckempfindlichkeit anpassen. Auch verschiedene Ebenen lassen sich anlegen. SketchBook Pro bietet des Weiteren eine Funktion zum Importieren und Exportieren von Bildern. Hier wird auch das Adobe Photoshop-Format PSD unterstützt. Mit den Bildbearbeitungs-Tools können zum Beispiel Werte wie Helligkeit, Kontrast und Sättigung angepasst werden.

Laut Hersteller ist SketchBook Pro für die Erstellung hochwertiger Grafiken und Illustrationen für den professionellen Bereich, beispielsweise im Industriedesign, geeignet.

Im Mac App Store ist SketchBook Pro einerseits als kostenlose Version SketchBook Express* und auch als 62,99 Euro teure Pro-Version* verfügbar. In der abgespeckten Funktion sind die Layer-und Pinsel-Einstellungen begrenzt. Es kann höchstens mit 6 Ebenen gearbeitet werden, beim Speichern werden diese zusammengefügt. Auch importierte Photoshop-Dateien mit mehreren Ebenen werden nicht unterstützt und beim Öffnen zusammengefasst angezeigt. Die Textfunktion fehlt in der Express-Version ganz.

Fazit
SketchBook Pro ist sowohl für Hobbyzeichner als auch für professionellere Anwender geeignet. Für schnelle Skizzen und simple Bildbearbeitung kann man das Programm als Alternative zu aufwendigen und teuren Adobe Anwendungen gut verwenden. Für relativ wenig Geld erhält man deren wichtigsten Funktionen, auch zum Erstellen professioneller Illustrationen.

Vorteile
+ leichter zu bedienen als Adobe Anwendungen
+ unterstützt Photoshop-Dateien mit Layer

Nachteile
- Programm lässt sich am iPad intuitiver bedienen. Für professionelles Zeichnen am Mac wird ein Zeichentablett benötigt

Hersteller: Autodesk


Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });