Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Morning Mix: Forstall auf Twitter, ColorWare, Camera+, Skype & Fring

Ben Miller
4
Morning Mix: Forstall auf Twitter, ColorWare, Camera+, Skype & Fring

Scott Forstall auf Twitter

Apple SVP Scott Forstall
Apples Senior Vice President für iOS, Scott Forstall, ist seit kurzem glücklicher Besitzer eines Twitter-Accounts. Damit ist Forstall der Erste und bislang Einzige der oberen Apple-Riege der einen Twitter-Account sein Eigen nennt.

Der Account ist von Twitter verifiziert, was bedeutet dass es sich auch wirklich um Scott Forstall handelt. Getwittert hat Forstall übrigens noch nicht.

Farbiges iPhone 4

ColorWare iPhone 4
Die bekannten Profi-Casemodder von ColorWare verpassen nun auch dem iPhone 4 ein farbenfrohes Äusseres.

Günstig ist der Spass allerdings nicht. USD 250,- muss man auf die virtuelle Ladentheke legen um sein iPhone “zu pimpen. Auch ist derzeit eine Postanschrift in den USA von nöten.

Ein Promo-Video findet man hier.

App-Verkäufe: USD 253.000,- in einem Monat

Camera+
Eine der bekanntesten App-Schmieden des App Stores gibt einen interessanten Einblick in die Verkaufszahlen Ihrer neusten App “Camera+“. TapTapTap konnte bis dato mehr als 217.720 Stück der App unter die User bringen. Daraus resultieren, nach Abzug von Apples 30%-Anteil, umgerechnet fast EUR 200.000,- an Einnahmen – in einem Monat.

Weiters finden sich im aktuellen TapTapTap Blogpost interessante Tipps für zukünftige erfolgreiche App-Entwickler.

Skype sperrt Fring aus

Fring gehört zu den beliebtesten Multi-Service-Messenger im App Store. Das liegt bzw. lag unter anderem auch an der Unterstützung für Skype.

Seit letzter Woche ermöglicht Fring mit dem aktuellsten Update auch Videotelefonie mit der Frontkamera des iPhone 4. Dies funktioniert(e) sowohl über das Fring- als auch über das Skype-Protokoll.

Skype war über diesen Vorstoß offensichtlich nicht glücklich und entzog Fring nach Jahren des Miteinander die Erlaubnis zur Verwendung des Skype-Protokolls.

“Wenn nicht wir, dann auch kein anderer” – so in etwa, denn Skype hat es immernoch nicht geschafft eine App-Version für iOS 4 bzw. mit Videotelefonie für das iPhone 4 zu veröffentlichen.

Die Reaktion der Skype-User ist dementsprechend: Empörte User kündigen ihre Skype-Verträge und machen im Skype-Blog ihrem Frust luft.

Im Vergleich zu Android- sind iOS-User aber noch gut bedient, denn im Android Market findet sich nach der Blockierung von Fring nun überhaupt keine Skype Applikation mehr.

Videotelefonie von Fring zu Fring funktioniert übrigens auch weiterhin.

fring (AppStore Link)
QR-Code
fring
| Preis: Gratis

Weitere Themen: Fring, Twitter, Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz