Skype 5 mit Video Gruppen-Chat: Mac OS X Version soll nachziehen

Bernd Korz
14

Skype 2.8.x – das ist Alles, was man als Mac OS X Nutzer bis heute von Skype erhalten kann. Die Version läuft stabil und bietet grundsätzlich auch alle wichtigen Funktionen wie Videotelefonie, schnelle Datenübertragung, Logging und Chatten. Doch unter Windows Da haben wir bereits die Version Skype 5. Und diese Version kann einiges mehr.

Was zeichnet Skype 5 aus? Eine der herausragenden neuen Funktionen ist der Videochat in Gruppen: Eine Funktion, die man von Apples iChat bereits kennt. Man kann einen Videoanruf tätigen und weitere Personen hierzu einladen, um gemeinsam in einer Videokonferenz Gespräche zu führen.

Doch die Windows-Version unterscheidet sich auch in Sachen Aufbau und Design erheblich von der bisherigen Mac OS X Variante. Auch hier soll sich, so Unternehmens-Chef-Blogger Peter Parkes, in naher Zukunft einiges ändern. Laut Aussage im firmeneigenen Blog arbeitet das Unternehmen hart daran, die Gruppenvideo-Funktion schnellst möglich auch für Mac OS X zu realisieren. Doch damit nicht genug, man wird in diesem Zuge auch gleich die komplette Anwendung überarbeiten und das Aussehen ebenso wie den Funktionsumfang an die Windows-Version anpassen. Eine weitere neue Funktion soll die Integration von Facebook in die Skype Kontaktliste sein. So soll man seine Facebook-Kontakte direkt über Skype sehen und anschreiben können, eine gleiche Funktion ist seit langem in Adium vorhanden.

Wann es das Update für die Apple Gemeinde geben wird, bleibt aber weiterhin ein Geheimnis, da keiner der Verantwortlichen eine Aussage hierüber macht.

Weitere Themen: Mac OS X, Version, Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz