Skype für iPad: Version 3.8 bringt Unterstützung für Retina Display

Florian Matthey
4

Skype hat eine neue Version 3.8 seiner App fürs iPad veröffentlicht. Nach dem Update erstrahlt die App auf dem neuen iPad in einer höheren Auflösung: Sie unterstützt nunmehr das Retina Display der jüngsten iPad-Generation.

Skype für iPad: Version 3.8 bringt Unterstützung für Retina Display

Mit der iPad-Version von Skype lassen sich wie auf dem Mac oder PC Video-Anrufe oder einfache Voice-over-IP-Telefonate tätigen. Darüber hinaus bietet die iPad-Version auch die Messenger-Funktionen der Desktop-Software.

In der Version 3.8 erstrahlt die App auf dem neuen iPad in der vollen 2048-mal-1536-Pixel-Auflösung, die natürlich nur bei den Benutzeroberflächen-Elementen einen wirklichen Unterschied bringt – das Bild von Video-Chats überträgt Skype nicht in dieser Qualität.

* ist 18,5 Megabyte groß und kostenlos erhältlich. Mindestvoraussetzung ist das iOS 4.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Microsoft

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz