Skype für iPad: Version 3.8 bringt Unterstützung für Retina Display

von

Skype hat eine neue Version 3.8 seiner App fürs iPad veröffentlicht. Nach dem Update erstrahlt die App auf dem neuen iPad in einer höheren Auflösung: Sie unterstützt nunmehr das Retina Display der jüngsten iPad-Generation.

Skype für iPad: Version 3.8 bringt Unterstützung für Retina Display

Mit der iPad-Version von Skype lassen sich wie auf dem Mac oder PC Video-Anrufe oder einfache Voice-over-IP-Telefonate tätigen. Darüber hinaus bietet die iPad-Version auch die Messenger-Funktionen der Desktop-Software.

In der Version 3.8 erstrahlt die App auf dem neuen iPad in der vollen 2048-mal-1536-Pixel-Auflösung, die natürlich nur bei den Benutzeroberflächen-Elementen einen wirklichen Unterschied bringt – das Bild von Video-Chats überträgt Skype nicht in dieser Qualität.

* ist 18,5 Megabyte groß und kostenlos erhältlich. Mindestvoraussetzung ist das iOS 4.

Weitere Themen: Microsoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz