SkyRecorder: VoIP-Telefonate direkt auf dem iPhone aufzeichnen

von

Das Aufzeichnen von Skype- bzw. VoIP-Telefonaten ist am Laptop bzw. Desktop-Rechner in der Regel kein Problem. Möchte man dies jedoch auch unterwegs mit Skype-Telefonaten tun, die man mit dem iPhone führt, kanns kompliziert werden.

SkyRecorder: VoIP-Telefonate direkt auf dem iPhone aufzeichnen

Beispiel: Man ist gerade am Flughafen und muss eine Skype-Konferenz mit Chef und Arbeitskollegen bezüglich eines Projektes führen. Mit dem iPhone zu skypen ist sehr bequem doch möchte man parallel auch Notizen machen wirds kompliziert. Wäre es nicht viel einfacher die Konferenz schlicht aufzuzeichnen und Notizen später im Flugzeug in Ruhe zu verfassen?

Für 1,59 Euro kann VoIP-Telefonate direkt auf dem iPhone aufzeichnen und eignet sich so auch für mobiles Podcasten. Dabei spielt es keine Rolle ob man nun Skype, Viber oder einen anderen VoIP-Client verwendet. Man startet einfach SkyRecorder vor dem jeweiligen VoIP-Telefonat, aktiviert die Aufzeichnung und lässt SkyRecorder im Hintergrund weiterlaufen. Dabei unterstützt SkyRecorder auch angeschlossene Mikrofone wie beispielsweise das Tascam iM2. Nach dem Telefonat öffnet man skyRecorder wieder und beendet die Aufzeichnung.

SkyRecorder

Aufzeichnungen, die theoretisch unlimitiert lang sein können, werden im .wav-Format gespeichert und können über das iTunes File Sharing auf den Computer gesynct werden.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: App Store, Microsoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz