Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Smart Scroll

Sven Kaulfuss

Mit der als Shareware erhältlichen Systemerweiterung Smart Scroll erweitert man die Funktionen seines Trackpads und auch der Magic Mouse unter Mac OS X. Das neueste und wohl am meisten genutzte Feature heißt „Super Scroll“ und ermöglicht ein einfaches und weiches Scrollen wie beim iPhone – Smooth (Kinectic) Scrolling benennt dies sonst Apple

Zwar bieten die aktuellen MacBooks mit Multi-Toch-Trackpad und die Magic Mouse auch diese Funktion unter Mac OS X, mit Smart Scroll jedoch steht dieses Merkmal nun auch älteren Rechnern zur Verfügung. Doch auch eben genannte Nutzer der aktuellsten Apple-Hardware profitieren von weiteren Features die Smart Scroll bietet. So bietet „Auto Scroll“ die Möglichkeit vollkommen freihändig in Safari Reader und Quick Look zu scrollen. „Grab Scroll“ ermöglicht zudem die Bewegung des Fensterinhalts durch klicken und ziehen, so wie man es bspw. vom Verschiebenwerkzeug aus Grafikprogrammen her kennt. Wer nur die Tastatur zum Scrollen nutzen möchte, kann auch dies mit Smart Scroll tun – verschiedene Tastenkombinationen offerieren hierfür Abhilfe. Die Systemerweiterung installiert sich nach dem Download innerhalb der Systemeinstellungen und bietet übergreifend jedem Programm die Möglichkeit, die verschiedenen Optionen zu nutzen. Zwar ist Smart Scroll bei einer Sharware-Gebühr von 19 Dollar keine Freeware-Lösung, jedoch ist diese Software immer noch preiswerter als ein kompletter Neukauf eines MacBooks, zudem profitiert auch aktuelle Hardware von den zusätzlichen Funktionen. Daher der Rat: Auf zum kostenlosen Download und testen!

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz