Soundcloud Go: Musikstreaming wird deutlich billiger

Stefan Bubeck

Soundcloud dreht an der Preisschraube und bietet ab sofort ein günstiges Musikstreaming-Paket für nur 5,99 Euro/Monat an.

2.110
Musikstreaming mit Soundcloud Go+

Der Musikstreamingdienst Soundcloud hat es nicht leicht: Irgendwo zwischen Spotify, Deezer, Apple Music, Amazon Music Unlimited und anderen muss der aus Berlin stammende Anbieter sein Plätzchen finden und zahlende Kunden für sich gewinnen. Andererseits steht Soundcloud für eine besondere Auswahl an aufstrebenden und weniger bekannten Künstlern und Bands abseits vom Mainstream sowie eine Fülle an DJ-Sets, die andere Dienste so nicht bieten können. Jetzt kommt ein neues Preismodell, das es jedem recht machen soll.

Soundcloud: Drei Abo-Modelle für jeden Bedarf

  • Soundcloud kann weiterhin kostenlos genutzt werden, allerdings mit Werbung und ohne Offline-Modus.
  • Der neue, mittelpreisige Abo-Service „SoundCloud Go“ kostet 5,99 Euro im Monat: über 120 Millionen Tracks, werbefrei, mit Offline-Modus.
  • Das erst 2016 eingeführte, alte „Soundcloud Go“ für 9,99 Euro im Monat wurde umbenannt: Es heißt jetzt „SoundCloud Go+“ und ist innerhalb SoundClouds neuen Preismodells das Premium-Abo, inklusive sogenannter Premiumtracks: 150 Millionen Tracks, werbefrei, mit Offline-Modus.
  • Für die beiden zahlungspflichtigen Modelle gilt eine 30-tägige Testphase.

Mehr zu den Preisen und Optionen lest ihr in unserem Artikel über die SoundCloud Go-Kosten.

Alex Ljung, Chief Executive Officer bei SoundCloud erklärt: „Jetzt gibt es drei Möglichkeiten SoundCloud zu genießen: das kostenfreie, durch Werbung unterstützte Modell, SoundCloud Go und SoundCloud Go+. Dadurch haben User die Freiheit selbst zu entscheiden, welche Features und Inhalte sie nutzen möchten – zu einem Preis, der ihrem Budget entspricht.“

1.000
Die Soundcloud-Gründer Alex Ljung und Eric Wahlforss im Interview

Als wir uns die Abo-Optionen auf einem iPhone anschauen, sind wir kurz irritiert: Nutzer der iOS-App sollen für Soundcloud Go 12,99 Euro zahlen. Die gute Nachricht: Man kann den App Store-Aufpreis umgehen, indem man die Soundcloud-Webseite besucht und dort bucht.

Unser vorläufiges Fazit: Besonders das neue Angebot „Soundcloud Go“ für 5,99 Euro/Monat kommt zu einem Kampfpreis, der andere Dienste klar unterbietet. Allerdings sollte man die 30-tägige Testphase nutzen, um sich das Soundcloud-Portofolio ausführlich anzuschauen – so mancher Nutzer wird hier womöglich nicht die Auswahl antreffen, die er vielleicht erwartet. Andere könnten hingegen begeistert sein, denn Soundcloud wird weiterhin seinem Ruf gerecht, neue und ungehörte Musik nach vorne zu bringen.

Quelle: Soundcloud

Neue Artikel von GIGA TECH