SPlayer Download

Download Ver. 3.7 - für Windows

Mit dem SPlayer Download bekommt ihr ein ist einen leichtgewichtigen Mediaplayer, der von Haus aus alle wichtigen Formate abspielt, also keine zusätzlichen Codecs benötigt und darüber hinaus einfach zu bedienen ist.

Wer auf der Suche nach einem neuen Videoplayer ist, sollte dem SPlayer Download eine Chance geben. SPlayer glänzt nicht nur durch den geringen Ressourcenverbrauch, sondern auch durch die vielen bereits integrierten Codecs. Es müssen also keine zusätzlichen Codecpakete installiert werden. Auch DVD- und BluRay-Medien sowie Wiedergabelisten sind kein Problem für den Videoplayer.

SPlayer-Artikelbild

SPlayer Download: Layout, Bedienung und unterstützte Dateiformate

Der SPlayer Download besitzt ein angenehmes und übersichtliches Design, welches ihn von der direkten Konkurrenz VLC Media Player positiv abhebt. Mit nur einem Klick passt ihr Dank des übersichtlichen Layouts elementare Einstellungen wie Videogröße, Helligkeit, Kontrast oder die Videotransparenz an. Auf Wunsch hält der SPlayer Download das Videofenster über die Funktion Ontop permanent im Vordergrund.

Weiterhin besitzt das Programm integrierte Verfahren zu Verbesserung der Bildqualität sowie ein Modul zum automatischen Download von zur Datei passenden Untertiteln (derzeit leider nur in Englisch und Chinesisch). Ferner kann SPlayer auch Dateien per HTTP-Streaming wiedergeben.

SPlayer unterstützt folgende Formate: AAC, AC3, AIF, AIFC, AIFF, ALAC, APE, AU, AVI, CDA, CSF, DAT, DRC, DSA, DSM, DSS, DSV, DTS, D2V, FLAC, FLC, FLIC, FLV, IFO, IVM, IVF, MKA, MIDI, MPC, MP3, M4A, M4B, OGG, OGM, RA, RMVB, RATDVD, RM, SND, SWF, VOB, WAV, WMA, WMV, 3GP, 3GPP.

Zum Hersteller

Vorteile
  • Schlanker Mediaplayer
  • Breite Formatunterstützung
  • Keine zusätzlichen Codecs notwendig
Nachteile
  • Nur auf Englisch und Chinesisch verfügbar

von