Spore - Über 170.000 illegale Downloads?

Leserbeitrag
109

(Eti) Die Evolutiossimluation “Spore” muss einen herben Schlag einstecken. Mit der dreimaligen Installation und der Onlineregistrierung hat sich Publisher EA nicht nur Freunde gemacht. Laut Forbes.com sorgt der Titel für rege Aktivitäten auf den Tauschbörsen.

Wie das Peer-to-Peer Forschungsunternehmen Big Champagne verkündete, wurde Spore in nur 10 Tagen über 170.000 heruntergeladen. Bei Toptitel laufen die illegalen Downloads für gewöhnlich im sechstelligen Bereich, jedoch nicht in so kurzer Zeit. Was ist der Grund dafür? Möglich wäre ein Ausdruck des Unmuts über den von EA verwendeten Secure-Rom Kopierschutz. Es ist durchaus verständlich sich vor Raubkopien zu schützen. Weiterhin sagt EA, dass nur eine einmalige Aktivierung von Spore nötig sei und das es keine weitere Überprüfungen nach dem Start des Spiels gibt.

Den Meisten dürfte das trotzdem nicht gefallen, denn auf dem amerikanischen Portal von Amazon.com fielen knapp 2000 von 2.100 Bewertungen negativ aus. Es gab einen von fünf möglichen Sternen. Auf dem deutschen Markt sieht es ähnlich aus. Forbes weisst darauf hin, dass der Kopierschutz Grund für diese schlechten Bewertungen sei.

Danke an Gammeljunge für die
News .

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz