Spore - EA legt 10-Jahres-Plan vor

Leserbeitrag
21

(Max) Die Schöpfungssimulation Spore erntet sicher nicht nur Höchstwertungen von der Presse, sondern hat auch beste Chancen den bisherigen Verkaufsschlager Die Sims von dem Podiumsplatz zu kicken. Eben aus diesem Grund stößt die nachhaltige Entwicklung der innovativen Genremixtur bei Electronic Arts auf besonderes Interesse. So soll Spore ganze 10 Jahre mit neuen Inhalten gefüttert werden.

Spore - EA legt 10-Jahres-Plan vor

Downloadbarer Content soll “Spore” über diese Zeit hinweg am Leben halten. Neben traditionellen Erweiterungen, wie neuen Leveln und zusätzlichen Gebäudeblöcken, denkt man bei EA auch über Möglichkeiten nach, wie das Spielerlebnis von “Spore” stetig verbessert werden kann. Darüber, das diese Marketingstrategie nicht bei jedem Spiel reife Früchte trägt, ist sich Branchenriese EA anscheinend bewusst. Demnach könne einfach nicht jedes Spiel Käufer über eine längere Zeitspanne begeistert. Selbst dann nicht, wenn in regelmäßigen Abständen Content nachgeschoben werde.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz