Spore Kopierschutz - Das war wohl nix

Leserbeitrag

Wir kennen alle das Problem von Spielen die Raubkopierer. Sie lade sich illegal Spiele aus dem Netz herunter.
Dies wollte EA mit ihrem umstrittenen Kopierschutz bei Spore verhindern. Doch gewirkt hat es nicht. Im Gegenteil es gab wesentlich mehr. Eine halbe Million mal wurde das Spiel schon auf einer Onlinebörse herunter geladen und es werden immer mehr. Zum Vergleich Crysis brauchte für die gleiche Menge 10 Monate.
Die vielen Downloads kommen wohl deshalb weil sich die Leute durch EA einfach reingelegt fühlen durch den Kopierschutz und deshalb zum illegalen greifen.
EA will sich verteidigen und vergleicht den Kopierschutz mit ITunes das nur wenige Verbreitung von Medien möglich macht.

Weitere Themen: Kopierschutz

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz