SPORE - Teil 2: SecuROM - Ist das noch legal?

Leserbeitrag

Dem Käufer werde zwar mitgeteilt, dass das Spiel kopiergeschützt ist, nicht aber, dass es sich dabei um ein separates Programm handelt, welches ”heimlich” installiert wird und auch auf dem Rechner verbleibt, wenn Spore wieder deinstalliert wird.

SecuROM modifiziere ungefragt den Systemkernel und verbrauche natürlich auch Systemressourcen. Der im Namen aller Spore-Nutzer geforderte Schadenersatz beträgt wohl mehr als fünf Mio. Dollar. Der Kläger verweist auch auf die Amazon-Reviews und gibt an, dass er sich das Spiel nicht zugelegt hätte, wäre er über die genaue Funktionsweise von SecuROM informiert worden.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz