Spore – Übersicht, Demo, Hilfe

von

Als Spore vor zwei Jahren den Spiele-Markt erreichte, gehörte es zu den beliebtesten Neuerscheinungen, schließlich stammte die Idee von keinem Geringerem als Will Wright – Schöpfer der Sims-Reihe und somit Vater des meistgekauften Computerspiels aller Zeiten. Im vierten Teil der Serie zur besten Mac-Software präsentieren wir den Klassiker Spore in einer kurzen Übersicht.

mm_200810_spore

Spore: Das Spielkonzept
Das Spielprinzip von Spore ist schnell erklärt und ist dennoch komplex: Es geht ganz schlicht um das Leben. Das Spiel beginnt im Einzellerstadium und setzt sich fort im eigentlichen Kreaturenmodus, der seinen Höhenpunkt in der Weltraumphase findet. In der Kreaturenphase verpasst man seinem Geschöpf ein unvergleichliches Aussehen und schickt es in den weiteren Spielstufen ins „wahre“ Leben. Aufgrund des Simulationscharakters bereitet Spore lange Freude und hat sich in den letzen Jahren eine treue Fan-Gemeinde geschaffen – Grund genug, es in die Liste der besten Mac-Software aufzunehmen!

Versionen, Erweiterungen und Demo
Wie schon bei den Sims gibt es von Spore nicht nur das eigentliche Spiel, sondern auch jede Menge Erweiterungen und sogar Adaptionen für das iPhone zu erwerben. Den Anfang nahm alles mit dem kostenlosen Kreatureneditor Spore Labor (Basisversion), dieser kann als eine Art Demo-Version des Kreatureneditors verstanden werden, der auch in der Vollversion von Spore

* enthalten ist – allerdings enthält dieser nur 25 Prozent der ursprünglichen Bauteile. Daneben existiert noch eine luxuriöse Galactic Edition
* mit Making-Of-DVD, Handbuch, Art-Book und einer Reportage von National Geographic. Wer noch mehr Bauteile für seine Geschöpfe benötigt, greift zur Premium-Version von Spore Labor
*. Daneben sind mit Süß & Schrecklich* und Galaktische Abenteuer* noch zwei Erweiterungspacks erhältlich. Neben der Möglichkeit, die einzelnen Teile auf DVD zu erwerben, findet man diese jeweils auch als Download im Shop von Electronic Arts: Spore*, Galactic Adventures*. Auch aufs iPhone hat es Spore schon geschafft, wer unterwegs nicht auf seine Kreaturen verzichten möchte, der greife daher zu Spore Origins* oder Spore Creatures*.

Hilfe und Fan-Seiten
Selbstverständlich kann man sich auch zentralen Stellen im Netz mit anderen Spielern austauschen. Anlaufstellen sind das offizielle Forum des Herstellers oder auch das deutsche Spore-Forum. Daneben existieren auch zahlreiche Fan-Seiten, eine schöne ist Spore Source. Wer es lieber klassisch auf Papier mag, für den existiert auch ein käuflich zu erwerbendes Lösungsbuch*.

Spore:
Download des kostenlosen Spore Labor
Spore Vollversion

*
Spore Galactic Edition
*
Spore „Süß & Schrecklich“
*
Spore „Galaktische Abendteuer“
*
Spore Labor Premium
*
Spore Origins für iPhone*
Spore Creatures für iPhone*

Foren und Fanseiten:
Offizielles Forum
Spore-Forum.de
Fan-Seite: Spore Source

*Affiliate-Links

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz