Spotlight

„Spotlight“ nennt Apple seine Suche – sowohl in iOS, als auch auf dem Mac. Sie ist direkt im Betriebssystem verankert. Auf dem Rechner ist sie oben rechts in der Menüleiste zu finden, auf dem iPhone-Homescreen durch einen Wisch von der Mitte nach unten.

Spotlight zeigt nicht nur Informationen an, die auf dem iPhone gespeichert sind. Die Suche bezieht auch Daten aus der Umgebung und dem Internet mit ein. Weitere Informationen: Spotlight in iOS 8: Das ist die neue Suche.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!
von
Weitere Artikel zu Spotlight
  1. Spotlight (Produktseite)

    Thomas Konrad
    Spotlight (Produktseite)

    Mit Spotlight lassen sich Dateien aller Art auf dem eigenen Rechner finden. Die lokale Suchmaschine ist Teil von Apples Desktop-Betriebssystem OS X.

  2. League of Legends – Xerath im Champion-Spotlight und Patchpreview

    Jan
    League of Legends – Xerath im Champion-Spotlight und Patchpreview

    Hattet ihr bisher das Gefühl, es gäbe in [b]League of Legends[/b] nicht genug Long Range Magier? Dann interessiert euch Xerath, der magische Aszendent. Wie üblich hat Riot zum neuen Champion einige Spotlights veröffentlicht, die ihn euch schmackhaft machen...

  3. Suchen für Profis

    Matthias Eckardt
    Suchen für Profis

    Alle Spotlight-Funktionen lassen sich auch im Terminal nutzen, wenn auch mit spezieller Syntax.Ziel dieser Übung soll sein, in einem Hauptverzeichnis alle vergrabenen Unterordner namens alt zu finden und diese zu löschen. Parameter kennenlernen mdfind eignet...

  4. Mac Pilot 4.1.3 deaktiviert Spotlight-Menü

    Thomas Konrad 7
    Mac Pilot 4.1.3 deaktiviert Spotlight-Menü

    Das Wartungs- und Systemtool Mac Pilot deaktiviert in der neuen Version 4.1.3 das Spotlight Menü in der Mac OS X Systemleiste. Außerdem lassen sich nicht verwendete Einstellungen nun leichter aufspüren: Mac Pilot liefert dazu relative Zeitangaben.[Adsense] Neben...

  5. EasyFind 4.6 mit neuem Logo und neuen Funktionen

    Tizian Nemeth 1
    EasyFind 4.6 mit neuem Logo und neuen Funktionen

    Die Spotlight-Alternative EasyFind gibt es ab sofort in Version 4.6. Die Entwickler von Devon Technologies haben den kostenlosen Datei-Suchspezialisten nicht nur verbessert sondern ihm auch Neuerungen und ein neues Logo spendiert.[Adsense] Neu ist beispielsweise...

  6. Systemverständnis

    Matthias Eckardt
    Systemverständnis

    Mac OS X ist kein einheitliches Pro­gramm, sondern besteht aus ­mehre­ren unabhängigen Software-Bestandteilen, den Prozessen. Wir erklären die einzelnen Systemprozesse. Der Finder ist nicht das Betriebssystem, sondern nur ein kleiner Teil davon, der als Schnittstelle...

  7. Alfred sucht, öffnet und startet

    Thomas J. Weiss
    Alfred sucht, öffnet und startet

    Alfred öffnet Internetseiten, Programme und Dokumente schneller: Der Anwender ruft das Tool über eine Tastenkombination auf, gibt ihm mit wenigen Schlüsselworten einen Hinweise auf das Gesuchte und wählt danach mit einem Mausklick aus einer Ergebnisliste aus...

  8. Gute Bekanntschaft

    Matthias Eckardt
    Gute Bekanntschaft

    Apples Adressbuch wirkt auf den ersten Blick übersichtlich. Doch manche Funktion erschließt sich erst auf den zweiten Blick.Manche Anwender nutzen das Adressbuch erst, seit das iPhone ihr Leben durchei­nanderwirbelt.

  9. Verlegtes wiederfinden

    Matthias Eckardt
    Verlegtes wiederfinden

    Nach der Installation von Mac OS X wird vom Inhalt Ihrer Festplatte(n) ein Volltextindex erstellt. Darin befinden sich alle Dateinamen, Dateiinhalte und Metadaten zur Objektbeschreibung.Ganz gleich ob man nach Dateien, Fotos, Programmen oder E-Mails sucht, mit...

  10. Mac OS X 10.6: Verborgenes in der Spotlight-Suche

    Tizian Nemeth
    Mac OS X 10.6: Verborgenes in der Spotlight-Suche

    Damit von Spotlight gefundene Dateien nach mehr Kriterien ordnen kann, muss man zunächst Hand an Snow Leopard legen. In der Listendarstellung kann man Ergebnisse nach dem Eingriff beispielsweise auch nach ihrer Größe sortieren.[Adsense]Von Haus aus präsentiert...

  11. Snow Leopard im Detail (4/12): Spotlight

    Redaktion
    Snow Leopard im Detail (4/12): Spotlight

    Über zwölf Folgen hinweg stellt macnews.de derzeit die Neuerungen des neuen Betriebssystems   Das Suchfenster erscheint, nachdem man die Befehl- + F-Taste gedrückt hat.   Oder aber Sie klicken im Finder-Fenster in das Suchfeld ganz rechts oben in der Ecke und...

  12. Things: Die Roadmap der To-Do-Verwaltung

    Marcel Magis
    Things: Die Roadmap der To-Do-Verwaltung

    Die Entwickler von Things veröffentlichen in ihrem Blog die Pläne für zukünftige Versionen der To-Do-Verwaltung. So soll die Version 1.2 in ein bis zwei Wochen erscheinen und hauptsächlich neue Tastaturkürzel bringen. Verbessern wollen die Entwickler zudem das...

  13. Espionage 2.1: Verbesserte Datenverschlüsselung

    Tizian Nemeth
    Espionage 2.1: Verbesserte Datenverschlüsselung

    Hersteller Tao Effect aktualisiert Espionage: Die Software für die gezielte Datenverschlüsselung auf dem Mac unterstützt in Version 2.1 bereits Snow Leopard. Neu sind zudem ein Xcode-Template, mit dem die Anwendung nun Xcode-Schnappschüsse schützen kann, sowie...

  14. EasyFind 4.5: Besser suchen ohne Spotlight

    Tizian Nemeth
    EasyFind 4.5: Besser suchen ohne Spotlight

    Den kostenlosen Suchspezialisten gibt es nun in Version 4.5: Die Aktualisierung beschert EasyFind unter anderem eine neue anpassbare Symbolleiste, mit der Leertaste kann man nun innerhalb der Anwendung QuickLook öffnen, in den Namen gefundener Daten und Ordner...

GIGA Marktplatz