Mac Pilot 4.1.3 deaktiviert Spotlight-Menü

von

Das Wartungs- und Systemtool Mac Pilot deaktiviert in der neuen Version 4.1.3 das Spotlight Menü in der Mac OS X Systemleiste. Außerdem lassen sich nicht verwendete Einstellungen nun leichter aufspüren: Mac Pilot liefert dazu relative Zeitangaben.

Neben den Neuerungen haben die Entwickler einige Fehler vergangener Versionen ausgebessert: unter anderem ein Fehler bei der Passworteingabe im Zusammenhang mit Sonderzeichen.

Mac Pilot hilft, das System besser an die eigenen Wünsche anzupassen. Dabei muss man aber keinen Code in das Mac OS-Terminal eingeben. Wenige Klicks genügen, um beispielsweise die Aufzeichnungen im Verlauf zu begrenzen, die Transparenz in der Systemleiste zu aktivieren und eine Standard-Bezeichnung für Screenshots einzuführen.

Mac Pilot kostet 19,95 US-Dollar. Das Update kostet 9,95 US-Dollar. Eine Demo-Version ist verfügbar.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Mac


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz